Neue Texte zum Label 'Stadtgeschichte':
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Leider ist es dir nicht erlaubt, diesen Text zu kommentieren.
der_sendlinger
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

26.09.2015 - 11:40 Uhr
der_sendlinger

"Bald stellen sie das Gerüst auf, sie kommen mit Planen und Eimern und Pinseln und streichen meine Fassade"

der gedanke gefällt mir.

lousal
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

02.10.2015 - 18:23 Uhr
lousal

Ich weiß, was es heißt, sein Leben im Griff zu haben: das Leben in hohen, lichtdurchfluteten Räumen, abgeheftete Kontoauszüge, eine Flasche San Pellegrino im Kühlschrank und „Ich weiß es nicht“ sagen zu können, statt Antworten zu fingieren, ja, die eigene Ratlosigkeit zuzugeben, stehen zu lassen und gebügelte Kleider, auf jeden Fall gebügelte Kleider.
-
Hier bin ich nicht gerne traurig, sage ich, sage ich nicht, denke ich bloß, weil keiner so genau versteht, was ich eigentlich damit meine.

schreiberin
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

09.10.2015 - 23:42 Uhr
schreiberin

so schön, dich mal wieder zu lesen und Grüße aus einer noch ganz neuen Stadt in der ich irgendwas zwischen nie gebügelten Kleidern und Regalen aus Palettenkisten bin.

Trelawny
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

26.11.2015 - 13:27 Uhr
Trelawny

es macht mal wieder Spass deinen Gedanken zu folgen. Du kannst ganz wunderbar erzählen & fabulieren. Solltest Schreiberin sein oder werden, oder zumindest Vorleserin. Da gibt es hier in meiner Stadt sogar einen Kurs. Kostet allerdings vierstellig. Vielleicht ist Schreiben doch das bessere "Los".