Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
buntstiftsuechtig
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

29.06.2013 - 23:34 Uhr
buntstiftsuechtig

Zu der Aussage "Und außerdem sind die nackten Frauen mit einer derart vor Nonsens strotzenden Bezugslosigkeit ins Video zu „Blurred Lines“ eingebaut (Warum liegt denn da Stroh?), dass die Ironie den Sexismus besiegt. Doch, wirklich." Dieses Video erweckt in seiner lockeren, quirligen Art den Anschein super harmlos und wir-wollen-doch-nur-fun-haben zu sein. Wenn man sich den Text anschaut "I'll give you something big enough to tear your ass in two" & "He don't smack that ass and pull your hair for you" ergibt sich für mich wahrhaftig nicht die "Bezugslosigkeit" welche die Frauen in diesem Video darstellen. Oder ist das "Doch, wirklich" auch wieder ironisch gemeint? Dazu möchte ich sagen, dass ich selber mir nicht sicher bin wie ich das Video letzendlich sehe und den Song auch catchy finde. Aber "die Ironie besiegt den Sexismus" ist mir zu leicht dahin gesagt. Meine Empfehlung (auch wenn ich gewissen Teilen nicht zu stimme)
http://vagendamag.blogspot.de/2013/06/thicke-by-name-thicke-by-nature-how.html

schwindlicht
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

30.06.2013 - 01:17 Uhr
schwindlicht

ist und bleibt sexistischer scheißdreck.

stehplatz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

30.06.2013 - 10:42 Uhr
stehplatz

schwindlicht sagte:
ist und bleibt sexistischer scheißdreck.


https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=OjbpYjznyb8#at=109

unschuldsengel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

30.06.2013 - 17:45 Uhr
unschuldsengel

Ironie besiegt also Sexismus, ja? Stimmt, ich hatte noch gar nicht bemerkt, wie unglaublich ironisch und witzig es ist, wenn richtig schöne selbstbewusste Frauen mit nackten Brüsten um angezogene Männer schleichen, sexy-treudoof in die Kamera schauen und sich wie Tiere verhalten. purr purrr purrrr ich möchte auch eine undomestizierbare Katze sein! Wie herrlich ironisch! Es lebe die selbstbestimmte Frau!

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von jakob-biazza unbekannt

jakob-biazza

ist jetzt-Mitarbeiter.