Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

Purcell
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

10.04.2013 - 18:49 Uhr
Purcell

Stichwort "Reifezeugnis": Ist heute die Verwendung der Formulierung "meine Mum" eigentlich noch ein intellektuelles Disktinktionsmerkmal? Oder doch nur eine Stilfrage?

archiemaehtes
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.04.2013 - 18:55 Uhr
archiemaehtes

N´abend!

Andere Länder, andere Sitten. Hier (Niedersachsen) lief die Umstellung irgendwie besser, das Material war da und um unsere Fächerwahlmöglichkeiten werden wir bundesweit beneidet. Wobei es da je nach Schule noch Einschränkungen gibt, die sind aber eh alle rechtswidrig und wenn man ein ernstes Wort mit der Schulleitung redet, kann man sie auch loswerden.
Das ist alles aber für ganz G8-Umstellungsland ebenso wenig repräsentativ wie die Erfahrungen der Befragten.

Ioana
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.04.2013 - 19:41 Uhr
Ioana

"Gleichzeitig wurde die Wahlfreiheit erheblich eingeschränkt, jeder Schüler muss in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache Abi machen und darf sich nur noch zwei Fächer selbst aussuchen. Damit können Schüler in der Oberstufe kaum mehr individuelle Schwerpunkte setzen. Fast jeder von meinen Mitschülern musste Abi in einem Fach schreiben, das ihm nicht so lag."

das allerdings war schon so als ich noch abi gemacht hab. klassisch G9 bedauerlicherweise, damals gabs noch nichts anderes. konnte den mist gar nicht frueh genug lossein.

Rudel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

10.04.2013 - 20:05 Uhr
Rudel

Ioana sagte:
"Gleichzeitig wurde die Wahlfreiheit erheblich eingeschränkt, jeder Schüler muss in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache Abi machen und darf sich nur noch zwei Fächer selbst aussuchen. Damit können Schüler in der Oberstufe kaum mehr individuelle Schwerpunkte setzen. Fast jeder von meinen Mitschülern musste Abi in einem Fach schreiben, das ihm nicht so lag."

das allerdings war schon so als ich noch abi gemacht hab. klassisch G9 bedauerlicherweise, damals gabs noch nichts anderes. konnte den mist gar nicht frueh genug lossein.


Ich dachte, man erwirbt eine Allgemeine Hochschulereife und keine Interessensgebundene Hochschulreife. Die gibts auf der FOS, meiner Meinung nach.

Ioana
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

10.04.2013 - 20:10 Uhr
Ioana

Rudel sagte:
Ioana sagte:
"Gleichzeitig wurde die Wahlfreiheit erheblich eingeschränkt, jeder Schüler muss in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache Abi machen und darf sich nur noch zwei Fächer selbst aussuchen. Damit können Schüler in der Oberstufe kaum mehr individuelle Schwerpunkte setzen. Fast jeder von meinen Mitschülern musste Abi in einem Fach schreiben, das ihm nicht so lag."

das allerdings war schon so als ich noch abi gemacht hab. klassisch G9 bedauerlicherweise, damals gabs noch nichts anderes. konnte den mist gar nicht frueh genug lossein.


Ich dachte, man erwirbt eine Allgemeine Hochschulereife und keine Interessensgebundene Hochschulreife. Die gibts auf der FOS, meiner Meinung nach.


hm? wie meinen?

Gedankenkarussel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.04.2013 - 20:13 Uhr
Gedankenkarussel

Ich hab freilich G8 in BaWü gemacht, als Versuchskaninchen. Und fands gut. Solls ja auch geben, aber irgendwie stellen die Medien immer nur die schlechte Seite von G8 da, jedenfalls hab ich noch keinen Erfahrungsbericht gelesen, der G8 positiv bewertet.

Rudel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.04.2013 - 20:17 Uhr
Rudel

Ioana sagte:
Rudel sagte:
Ioana sagte:
"Gleichzeitig wurde die Wahlfreiheit erheblich eingeschränkt, jeder Schüler muss in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache Abi machen und darf sich nur noch zwei Fächer selbst aussuchen. Damit können Schüler in der Oberstufe kaum mehr individuelle Schwerpunkte setzen. Fast jeder von meinen Mitschülern musste Abi in einem Fach schreiben, das ihm nicht so lag."

das allerdings war schon so als ich noch abi gemacht hab. klassisch G9 bedauerlicherweise, damals gabs noch nichts anderes. konnte den mist gar nicht frueh genug lossein.


Ich dachte, man erwirbt eine Allgemeine Hochschulereife und keine Interessensgebundene Hochschulreife. Die gibts auf der FOS, meiner Meinung nach.


hm? wie meinen?


Dass man, wenn man die Allgemeine Hochschulreife erwerben möchte, ein breitgefächertes Allgemeinwissen haben sollte. Und deswegen es in meinen Augen logisch ist, dass man in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache eine Prüfung schreiben muss. Klar, ich fands auch klasse, dass ich Bio ablegen konnte. Und Französisch. Aber ja. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter :)

Ioana
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.04.2013 - 20:23 Uhr
Ioana

Rudel sagte:

Dass man, wenn man die Allgemeine Hochschulreife erwerben möchte, ein breitgefächertes Allgemeinwissen haben sollte. Und deswegen es in meinen Augen logisch ist, dass man in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache eine Prüfung schreiben muss. Klar, ich fands auch klasse, dass ich Bio ablegen konnte. Und Französisch. Aber ja. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter :)


darauf hab ich mich nicht bezogen. ich haetts besser gefunden wenn ich statt 9 jahren nur 8 gehabt haette, unsere schulzeit war viel zu lang. das aufbau des abiturs find ich ok, grundpruefung in grundfaechern. auch wenn ich nicht ganz verstehe wieso man ohne eine pruefung abzulegen kein franzoesisch sprechen kann und oder weswegen sich allgemeinwissen sich aus deutsch, mathe und franzoesisch zusammensetzt. generell koennte man sagen hab ich probleme mit dem begriff allgemeinwissen, aber das ist wahrscheinlich ein anderes thema.

JoergAuch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

10.04.2013 - 20:23 Uhr
JoergAuch

Rudel sagte:
Dass man, wenn man die Allgemeine Hochschulreife erwerben möchte, ein breitgefächertes Allgemeinwissen haben sollte. Und deswegen es in meinen Augen logisch ist, dass man in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache eine Prüfung schreiben muss.

Zwei Sprachen und Mathe ... Was genau ist daran jetzt "breitgefächertes Allgemeinwissen"?

Rudel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.04.2013 - 20:24 Uhr
Rudel

JoergAuch sagte:
Rudel sagte:
Dass man, wenn man die Allgemeine Hochschulreife erwerben möchte, ein breitgefächertes Allgemeinwissen haben sollte. Und deswegen es in meinen Augen logisch ist, dass man in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache eine Prüfung schreiben muss.

Zwei Sprachen und Mathe ... Was genau ist daran jetzt "breitgefächertes Allgemeinwissen"?


Deswegen kommen ja noch zwei weitere, allgemeinbildende Fächer hinzu. Meiner Meinung nach wär ja Geschichte Pflicht, aber mich fragt ja keiner :)

Weiter Seite 1 2 3 ... 7

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von dorothea-wagner offline

dorothea-wagner

ist jetzt-Mitarbeiterin.