Neue Magazin-Texte:
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
izzy_bizzy
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 06:40 Uhr
izzy_bizzy

"Oder er landet ganz schnell in der Ecke der Feinde, weil die einstigen Punks es bekanntlich nicht so sehr mögen, wenn man kritisch über sie spricht."

Na zu dieser Aussage hätte ich bitte eine Quelle!
Die Hosen haben sehr oft harsche Kritik bekommen (hauptsächlich von denen, die ihre Musik nur aus den Single-Auskopplungen,also von MTViva her kannten) und konnten sehr gut damit umgehen.

"Fiedler hätte unschöne Dinge in den Vordergrund stellen können, hätte sich mit der musikalischen Qualität des Bandrepertoires auseinandersetzen können, hätte jene Fans zeigen können, auf deren besoffenes Grölen kein Künstler stolz sein kann. "

Musikalische Qualitäten hat die Band in jedem Falle, die Fans sind die treusten die es gibt. Wer einmal auf einem Hosenkonzert in den letzten 20 Jahren war müsste mitbekommen haben - ich vermute, der Autor war es selbst nicht, weswegen er keine Ahnung hat.
Das Spektrum der Fans ist sehr weit gefächert- hat man in Argentinien und auf der aktuellen Tour sehr gut sehen können

Im Großen und Ganzen ein schlichtweg sehr voreingenommener Artikel, der von Subjektivität nur so strotzt.

octopussy
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 11:04 Uhr
octopussy

"Nicht nur die Zuschauer haben viel gelernt über eines der größten deutschen Pop-Phänomene..." Pop-Phänomen "Die Toten Hosen"? Das wäre mir neu.
Ansonsten so: sicher sind die Hosen in den letzten 15 Jahren immer mehr im Mainstream angekommen. Es ändert aber nix, dass sie immer noch "Die Hosen" sind, die eben ihr Punk-verwurzeltes treues Publikum haben. Und so wie izzy_bizzy sagt: da sind einige seit der ersten Stunde mit dabei.

Dr_Wolf
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 14:48 Uhr
Dr_Wolf

'Wir haben nichts, wir können nichts, aber wir sind stolz auf uns'
-Dieser Satz könnte auch eins zu eins auf die Schwarz-Gelbe-Regierung gemünzt sein...

Süddeutsche Zeitung

Dieser Text stammt aus der Süddeutschen Zeitung. Teste Deutschlands große Tageszeitung jetzt zwei Wochen kostenlos und unverbindlich: hier klicken!