Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

mein__jetzt__name
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.09.2012 - 18:45 Uhr
mein__jetzt__name

"Bisher gibt es erstaunlich wenig Gegenstimmen."

Was für ein Wunder. Die Bewegung der Apple-Hater scheint ja bisher auch die erste Protestbewegung zu sein, die sich gegen keinen real vorhandenes Problem richtet, sondern sich vor allem aus einem offenbar tiefsitzenden psychologischen Komplex zu speisen scheint, den die Hater selbst zu haben scheinen. Was bleibt einem da anderes als Schulterzucken und Mitleid?

MojoMenges2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.09.2012 - 19:48 Uhr
MojoMenges2

mein__jetzt__name sagte:

Was bleibt einem da anderes als Schulterzucken und Mitleid?


Lustig. Genau das denke ich auch immer, wenn ich einen Apple-User sehe.

mein__jetzt__name
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.09.2012 - 20:07 Uhr
mein__jetzt__name

MojoMenges2 sagte:
mein__jetzt__name sagte:

Was bleibt einem da anderes als Schulterzucken und Mitleid?


Lustig. Genau das denke ich auch immer, wenn ich einen Apple-User sehe.


Ah. Also hast du dieses Problem auch? Hast du mal mit deinem Therapeuten darüber gesprochen? Die große Mehrheit der Apple-User (Ja, die Spinner vor dem Apple-Store sind *nicht* die Mehrheit!) benutzen ihr Produkt einfach nur, sind damit zufrieden und fertig. Oder schreiben die auch Lieder über Menschen, die sich für andere Produkte entschieden haben?

MojoMenges2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.09.2012 - 20:17 Uhr
MojoMenges2

mein__jetzt__name sagte:

Ah. Also hast du dieses Problem auch? Hast du mal mit deinem Therapeuten darüber gesprochen? Die große Mehrheit der Apple-User (Ja, die Spinner vor dem Apple-Store sind *nicht* die Mehrheit!) benutzen ihr Produkt einfach nur, sind damit zufrieden und fertig. Oder schreiben die auch Lieder über Menschen, die sich für andere Produkte entschieden haben?


*schulterzuck*

Was weiß ich. Interessiert mich nicht. :-)

tuladoesthehula
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.09.2012 - 21:11 Uhr
tuladoesthehula

das hat götz widmann doch auch schon gemacht,, so quasi:

tonband_amarant
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.09.2012 - 23:51 Uhr
tonband_amarant

"Extra 3" : immer ein Garant für selbstgerechte Witzlosigkeit

Somtropholie
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

29.09.2012 - 08:57 Uhr
Somtropholie

Hmm... ich weiß nicht, ob man das mit den iPhone-Usern so verallgemeinern kann. Ich kenne doch etliche Leute, die das Gerät besitzen - fast alle haben keinen großen Bezug zur Firma. Die wissen nicht, wer ein Steve Jobs war, und Apple an sich ist denen egal. Die haben sich das iPhone eben gekauft, weil sie's für ein gutes Smartphone halten. Vergöttern tut das Teil, glaube ich, niemand. Die Leute jetzt mit "Euer iPhone ist Scheiße..." zu konfrontieren halte ich - na ja, etwas übers Ziel hinausgeschossen...

DeadMan_
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

29.09.2012 - 12:16 Uhr
DeadMan_

apple sucks

noplacespecial
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

8

29.09.2012 - 15:59 Uhr
noplacespecial

wie öde muss das leben sein, wenn es für jemanden eine bedeutung hat, was eine andere person für ein handy benutzt?
*kopfschüttel*

Axcoatl
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

29.09.2012 - 19:57 Uhr
Axcoatl

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Menschen sich berufen fühlen, der Welt ungefragt (!) zu erklären, warum sie Apple Produkte nicht (!) gut finden.

Man stelle sich vor, sie würden nach Pawlow'scher Manier auch gegen andere Produkte zetern: 'Porsche/Volkswagen braucht kein Mensch', 'Levi's Jeans sind überflüssig', blah, blah, blah.

Bei mir entsteht danei stets der Eindruck des Häusle Besitzers, der neidisch in des Nachbarn Garten schauen, und jedem erzählen, warum sie sich ja nie einen Swimmingpool kaufen würden. ;-)

Weiter Seite 1 2 3 4

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von kathrin-hollmer offline

kathrin-hollmer

ist jetzt-Mitarbeiterin.

München