Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

soylentyellow
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

18.08.2012 - 13:36 Uhr
soylentyellow

Einen neuen, fiesen Twist habe ich erst gestern beim Installieren kleiner, nützlicher und dennoch kostenloser Software gefunden (ich glaube es war der pdf Creator, mit dem man jedes beliebige Dokument als pdf drucken kann, oder es war der foxit reader, ich kann mich nicht mehr genau erinnern).

Installiert man diese Art von Software so muss man normalerweise der EULA zustimmen (wie bei [fast] jeder anderen Software auch) und kann die angebotene Toolbar wegklicken/das Häkchen entfernen. Finanzieren tut sich diese Sorte Software über die Toolbar, wobei es eine Provision für jede installierte Toolbar gibt.

Bei der Installation des pdf Readers allerdings ist die (bzw. eine der) EULA(s) die Zustimmung zur Installation der Toolbar, die man ja überhaupt nicht will, denn sie nimmt unnötigen Platz weg, sie leitet einen ständig auf die Homepage desjenigen weiter der diese Toolbar bezahlt und nistet sich überall ein, sogar in fremden Browsern. Da ja nie jemand dieses Zeugs liest (kein Wunder, es ist ja auch juristisch) weiß man später nicht einmal wo dieses Miststück denn nun hergekommen ist.

Was man nun tun muss um diese Toolbar NICHT zu bekommen ist es die EULA abzulehnen (!), dann bekommt man nur die gewünschte, nicht aber die unerwünschte Software. Tricky.

vaus
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.08.2012 - 22:04 Uhr
vaus

und wie würde jetzt.de abschneiden?
B, C oder D?
z.b. 5 tracker, recht auf content geht an betreiber...
liebe Kathrin, du hast dich das sicher auch gefragt. aber wohlweislich nicht geschrieben ;-)

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

18.08.2012 - 22:07 Uhr
vaus

@soylentyellow: DANKE! und es ist der pdf-creator. naja foxit vielleicht auch.

PeterUnbequem
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

19.08.2012 - 12:05 Uhr
PeterUnbequem

Gewünschtes Pragramm über ein Proxy runterladen, Installieren, mit ein "Cleaner" die ungewollten mitgelieferten Toolbar entfernen, dll, datei ersetzen damit das Programm nicht aufs Internet zurückgreift, und Presto...

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

19.08.2012 - 12:08 Uhr
PeterUnbequem

Gewünschtes Programm über ein Proxy runterladen, mit ein "cleaner" überflüssige und ungewollte Toolbars entfernen, dll.datei ersetzen damit das Programm nicht mehr "selbständig" aufs Internet zurück greift, und Immer ein "Fake" E-Mail Konto einrichten zur Angabe...

soylentyellow
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

19.08.2012 - 13:32 Uhr
soylentyellow

vaus sagte:
z.b. 5 tracker,


No Script Addon und die Tracker tracken nicht mehr so viel. Nervig ist nur manchmal (v.a.n wenn eine Seite auf zig andere Seiten zugreift) herauszufinden welche dieser Seiten nun für die gewünschte Funktion zuständig ist (und zugelassen werden muss damit die Seite auch funktioniert) und welche Seite nur fürs tracken (bzw. die Werbung zuständig ist).

vaus
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

19.08.2012 - 14:24 Uhr
vaus

tja die versteckten kosten des angeblich so umsonstigen internets.
*stöhn.

Digital_Data
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

19.08.2012 - 22:27 Uhr
Digital_Data

"abgesehen davon, dass die Texte furchtbar lang und unübersichtlich sind, versteht man diese Juristensprache kaum."


Nach allgemeiner Rechtsauffassung sind AGBs von mehr als einer Seite, zumindest in D, nicht rechtskonform.

Digital_Data

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

20.08.2012 - 03:43 Uhr
Digital_Data

Achja und noch was. Die Überschriften "Fluch der AGBs" und vor allem "AGBs vor-lesen lassen" sind so neben dem Inhalt, dass ich den Text fast nicht gelesen hätte.

Digital_Data

Muhikuhi
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

20.08.2012 - 11:57 Uhr
Muhikuhi

Es heißt verdammt nochmal AGB ohne s!

Weiter Seite 1 2

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von kathrin-hollmer offline

kathrin-hollmer

ist jetzt-Mitarbeiterin.

München