Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

alcofribas
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:03 Uhr
alcofribas

Auf den ersten Blick finde ich das gut, schon zum Aussortieren der Flachpfeifen, die denken, "Bewerbungsratgeber" würden auch nur einen Meter helfen.

Grrmpf
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:06 Uhr
Grrmpf

Guten Morgen,
um an den gestrigen Ticker anzuknüpfen:

"San Sie mim Unterbauern verwandt?"

(Weil vom Unterbauern is no nia nix gescheids kemma.)

Wir alle bestehen aus zu vielen Vorurteilen und Voreingenommenheiten, als dass ein persönliches Gespräch objektiv Aufschluss über die Eignung eines Bewerbers geben könnte. Also lieber jemand aussuchen, der die eigenen positiven Vorurteile am besten bedienst.

*duckt & rennnt schon wieder*

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

03.01.2012 - 08:07 Uhr
Grrmpf

Oder halt nach Augenschein. Wie es der Personaler hier offenkundig mit den weiblichen Arbeitskräften macht.

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:11 Uhr
Grrmpf

Ach ja, und wenn ich ein Microsoft-Produkt wäre, wohl am ehesten Excel 5.0

Carlotta1000
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:12 Uhr
Carlotta1000

Grrmpf sagte:
Oder halt nach Augenschein. Wie es der Personaler hier offenkundig mit den weiblichen Arbeitskräften macht.


Aber nur, solange sie u30 sind und / oder nicht in Führungspositionen wollen. Im gebährfähigen Alter stellt man nämlich niemanden für eine verantwortlungsvolle Position ein. Das ist kein Anklagen, sondern eine Tatsache.

Guten Morgen allseits.

alcofribas
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

3

03.01.2012 - 08:13 Uhr
alcofribas

Grrmpf sagte:
Ach ja, und wenn ich ein Microsoft-Produkt wäre, wohl am ehesten Excel 5.0


"ich laufe unter Mac, bin also inkompatibel mit ihrer verwendeten Bürosoftware."

Grrmpf
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:20 Uhr
Grrmpf

Carlotta1000 sagte:
Grrmpf sagte:
Oder halt nach Augenschein. Wie es der Personaler hier offenkundig mit den weiblichen Arbeitskräften macht.


Aber nur, solange sie u30 sind und / oder nicht in Führungspositionen wollen. Im gebährfähigen Alter stellt man nämlich niemanden für eine verantwortlungsvolle Position ein. Das ist kein Anklagen, sondern eine Tatsache.

Guten Morgen allseits.

Mag Zufall sein, aber auch die Damen fortgeschritteneren Alters hier sind heiß. Definiere verantwortungsvolle Position.

Carlotta1000
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:20 Uhr
Carlotta1000

Ich würd den Personaler wohl etwas verdutzt anschauen und mich fragen, ob das wirklich die Company ist, bei der ich arbeiten möchte....
Solche Fragen find ich total daneben, weil´s auch nix mit der Persönlichkeit zu tun hat, sondern die Antwort garantiert nicht wohl überlegt ist. Dazu müsste man sich vorher ein Bild über die Eigenschaft der Software gemacht haben - und nicht nur Nutzer sein, um einfach Tabellenkalkulationen oder Präsentationen zu erstellen.

M.E. sinnvoller, die Hobbies zu erfragen oder die Art der Reisen.

stirnlappenbasilisk
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:22 Uhr
stirnlappenbasilisk

'Wie lautet Ihre Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest?'

Carlotta1000
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.01.2012 - 08:23 Uhr
Carlotta1000

Grrmpf sagte:

Mag Zufall sein, aber auch die Damen fortgeschritteneren Alters hier sind heiß. Definiere verantwortungsvolle Position.


Sorry und streiche "verantwortungsvoll" - das war Mist. Meinte eher Schlüsselpositionen - also von denen es nur wenige gibt. D.h. Stab oder Management.

Die Damen in fortgeschrittenen Alter können natürlich heiß sein, werden aber auch erst wieder eingestellt, wenn der Vierer vor dem Alter steht.
Die zehn Jahre dazwischen: No Go.
Aber da sind die Ladies nicht ganz unschuldig dran. Keine Frage.

Weiter Seite 1 2 3 ... 44

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von juliane-frisse unbekannt

juliane-frisse

ist jetzt-Mitarbeiterin.