jetzt Leben&Job

Das Orientierungsmagazin der Süddeutschen Zeitung


Liebe Leserin, lieber Leser,
hast du früher auch von einem Leben in einer Weltstadt geträumt, von einem unfassbar erfüllten Alltag, von einem aufregenden Job und einem noch viel aufregenderen Liebesleben? Und, ist es so geworden?
Wenn die Zukunft zur Gegenwart wird, merken wir, dass es mit den Plänen nicht so einfach ist. Wir stellen fest, dass unser Leben in großen Teilen wenig mit Planung zu tun hat, dass es von Zufällen und Notwendigkeiten geprägt wird. Manchmal sind da familiäre Verpflichtungen, die uns an einen Ort binden und verhindern, dass wir Erfahrungen im Ausland sammeln können. Manchmal spüren wir einfach, dass wir viel weniger flexibel sind, als wir es gerne wären, und dass wir uns da am wohlsten fühlen, wo wir seit unserer Kindheit leben.
Und manchmal führt uns der Job an Orte, von deren Existenz wir nichts wissen wollten. Doch auch wenn viele äußere Faktoren unser Leben beeinflussen - es bedeutet nicht, dass wir nicht auch in gesteckten Grenzen glücklich werden könnten. Im Gegenteil. Wäre es wirklich gut, wenn wir allein für unser Glück verantwortlich wären? Wenn wir alles, wirklich alles tun könnten, was uns vorschwebt? Die meisten von uns würde das vermutlich überfordern. In diesem Heft schreiben wir über Träume und Kompromisse im Arbeitsleben und im Leben ganz allgemein. Vielleicht findest du dich an der einen oder anderen Stelle wieder.

Viel Spaß beim Lesen wünscht dir deine Redaktion!

jetzt Leben&Job liegt am 24. Juni 2013 in deiner "Süddeutschen Zeitung". Weiter unten findest du dann auch das komplette PDF des Heftes. Die einzelnen Texte kannst du ab dem 24. Juni auch auf jetzt.de im Label Leben_und_Job nachlesen. Für eine erste Orientierung hier das Inhaltsverzeichnis:

  4 Zustand Saskia erzählt, was sie im Moment mag und liest.
  8 Draußen Wie es ist, für die Arbeit aufs Land zu ziehen.
14 Wissen Die interessantesten Unternehmen produzieren an entlegenen Orten.
16 Ratgeber Besser essen entlang der Autobahn.
18 Dienstreise Ein Selbstversuch im Pendeln.
22 Isolation Über das einsame Leben im Homeoffice.
26 Idyllisch Nicht vergessen: Landleben verpflichtet!
28 Wohnungsanzeige Wer wohnt hier wie?
30 Kolumne Das Prinzip Ankommen.

Jetzt reinlesen.


Alle Texte des Heftes findest Du auch hier auf jetzt.de.