16.09.2014 - 02:53 Uhr

9 46 Über Twitter weiterempfehlen

"Du bist bestimmt schwanger!"

Text: valerie-dewitt  Foto: Teufelchen / photocase.com

Kaum ist man als Frau Mitte 20, kann man sich nicht mehr den Magen verstimmen oder auf Alkohol verzichten, ohne dass jemand einen Schwangerschaftswitz macht. Das muss aufhören - denn es nervt und kann sogar ein Spaziergang durch ein Minenfeld sein.
46 Kommentare
pajaroj123
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

3

19.11.2012 - 18:45 Uhr
pajaroj123

Wie schön, dass das mal jemand zur Sprache bringt. Würde es nach diesen Aussagen gehen, hätte ich mitlerweile eine Großfamilie zuhause sitzen ! Ab und an glaube ich, die Menschen die das zu mir sagen WÜNSCHEN sich das insgeheim...! Nein mir ist einfach nur schlecht okay ? Das gibt es tatsächlich ! Man mag es kaum glauben ! Vielen Dank für den Text, es musste mal gesagt werden !

schwindlicht
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

19.11.2012 - 19:42 Uhr
schwindlicht

es gibt probleme, die sind keine.

Themis
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

3

19.11.2012 - 19:46 Uhr
Themis

diese frage/unterstellung kommentiere ich immer nur mit einem augenrollen. hilft.

sinaasappel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

19.11.2012 - 19:58 Uhr
sinaasappel

Ja, ich wundere mich auch immer wieder, wie salonfähig es anscheinend ist, in diesen sehr intimen und mit problematischen Untiefen gespickten Bereich mit hemdärmeligen Bemerkungen vorzudringen. Das muss wirklich aufhören.

battlegnom
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

19.11.2012 - 20:07 Uhr
battlegnom

Da gibts nur eins.
Näh dir selber an jedes Hosenbein 3 Schlaufen. Falls du nicht nähen kannst, lass das von einer handwerklich versierten Person deines Vertrauens helfen.
Hole dir anschließend Backsteine. Die kann man bei jeder handelsüblichen Bautelle klauen.
Fülle nun die Schlaufen mit den Backsteinen.
Ziehe nun bei jedem Kommentar in dieser Richtung einen Backstein und werfe ihn der entsprechenden Person an den Kopf.
Alternativ geh auch ein Sack mit ordinären Schraubenschlüsseln.
Die kann man sich gut in seinem Bekanntenkreis schnorren, da 90% aller Leute sowieso nicht wissen, was man damit tun soll.
so far

lea2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

5

19.11.2012 - 20:56 Uhr
lea2

auch schön aus dieser reihe: dass du dich traust, in deinem zustand alkohol zu trinken. - äh ja, ich hab halt ein bäuchlein, und?

oder schwangeren frauen ungefragt an den bauch fassen.

oder später dann den kindern ins gesicht fassen, weil sie sind ja sooo süüüüüß. genau. und können sich nicht wehren, wie praktisch.

Cate81
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

19.11.2012 - 21:10 Uhr
Cate81

Komisch, als ich Mitte 20 war, habe ich das nie erlebt, weder als Betroffene noch als passiver Beobachter.

Ich könnte mir vorstellen, dass das überhaupt erst in den letzten Jahren aufgekommen ist, seitdem die Medien exzessiv über schwangere Promis berichten. Das fing so circa an mit den Schangerschaften von Heidi Klum, Angelina Jolie und Katie Holmes und ist inzwischen in meinen Augen echt ausgeartet.
Sobald eine unter 48jährige Promi-Dame mal auf einem Bild einen nicht ultra-ultraflachen Bauch hat, kann man sicher sein, dass die Bildunterschrift lautet, "Wächst da was?". Bis dato kaum bekannte Prominente können es mit einer Schwangerschaft und der damit einhergehenden Berichterstattung durchaus schaffen, zum Fast-A-Promi zu avancieren.

Aber ich denke auch, dass dieser Spruch im Zweifelsfall eher nicht angebracht bzw. eher nicht lustig ist - gerade wie in dem im Text genannten Beispiel von der Frau, die erfolglos versucht, schwanger zu werden.
Wobei es mir persönlich nichts ausmachen würde, wenn der Spruch von einer guten Freundin oder netten Kollegin käme.

herrjemine
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

19.11.2012 - 21:11 Uhr
herrjemine

[X] Du bist eine Mimose

[X] Du hast so wenig Probleme im Leben, dass dir ein doofer Spruch einen Blog wert ist.

[ ] Du denkst jedes Mal gründlich darüber nach, wenn du selber einen Kalauer raushaust.

heidelbaerin
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

19.11.2012 - 21:14 Uhr
heidelbaerin

Diese Schwangerenwitze sind nicht lustig.
Valerie stimme ich voll zu, so lange frau nicht selbst sagt, daß man schwanger ist, ist jede Frage danach unangebracht. Es kann zu ganz unangenehmen Situationen führen.
Etwa wenn der neue Mitbewohner irgendwie mitbekommen hat, daß die Dame sich morgens häufiger übergibt. Sie wenige Tage mit einer Zigarette erwischt und entgegnet: Wir haben alle schon gewettet daß schwanger bist!
Und die Dame tags zuvor einen Abbruch hatte, schweren Herzens.
Das ist schlimm. Wie solche die versuchen schwanger zu werden und es nicht klappt. Lasst das Thema bitte dort wo es hingehört. In der Privatsphäre der betroffenen Frau!

francinefrancoise
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-6

19.11.2012 - 22:55 Uhr
francinefrancoise

es wäre ja schon, wenn endlich wieder mehr junge frauen zwischen 20 und 25 schwanger wären. diese ganzen nutzlosen studentinnen...führt zu nichts. mit 30 noch alleine....mit 40 vielleicht verheiratet....und dann, mit der zurückliegenden karriere, mit 42 ein kind mit down-syndrom, trisomie21 geboren. nein, danke.



Weiter Seite 1 2 3 ... 5



+ - Speichern

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von valerie-dewitt offline

valerie-dewitt

ist jetzt-Mitarbeiterin.