Verlieben | 13.08.2012 14:35

Ein Vorname und ein Ort und ein Batzen voll Gefühl.

von saybin

Übers Wochenende war ich in Saalburg auf dem Sonne Mond und Sterne Festival.
Die Tatsache, dass ich mit jede Menge Leuten dort hingefahren bin und darauf abgezielt hatte einfach nur Spaß mit diesen Menschen zu haben, hatten wohl eine Hauptbedingung fürs verlieben zugelassen:
Passiert immer dann, wenn man überhaupt nicht damit rechnet.

Und dann spreche ich Samstag morgen dieses Mädchen an:
Laura.
Vielleicht war es die Art wie wir getanzt haben, die anfängliche Scheu, der subtile Smalltalk ohne viel Information oder der Minutenlange Augenkontakt (Kristallblau... untermalt vom Licht der Aufgehenden Sonne, die von links ihr Gesicht zur Hälfte anstrahlt). Und dann das Küssen: Nicht lange, sanft, nur die Lippen... Wir halten nichtmal richtig Händchen beim Tanzen... nur die kleinen Finger.
Sie tanzt öfter - vor allem in ihrer Heimatstadt Braunschweig.
Es ist 9 Uhr morgens, ich bin seit 24 Stunden auf den Beinen habe bis auf den ein oder anderen Drink keine Drogen genommen, sollte eigentlich müde sein, aber wünsche mir, dass das am besten ewig so anhält.
Und dann ist sie weg - die Freundin kam vorbei und sie müssen jetzt zum Zelt. Ein kurzer Kuss und ich kann mich nichtmehr bewegen.
Dann war sie auf einmal weg.
Ich bin trotzdem verdammt glücklich, strahle wie die aufgehende Sonne, erzähle einem wildfremdem Typen beim Pissen von diesem für mich einmaligen Erlebnis und gib ihm aus blanker Freude einfach ein Bier aus - ich bin wohl verknallt.
10 Uhr morgens, ich frühstücke Pils, grinse vor mich hin und realisiere:
Alles was ich habe sind ein Name und Ort.

Zwar ist Braunschweig 600km von mir entfernt, aber ich kann nicht aufhören an sie zu denken. Jetzt stellt sich mir die Frage: Wie um alles in der Welt soll ich Laura wieder finden?


himberry
Zitieren

13.08.2012 - 22:34 Uhr
himberry

*

RegularEverydayNormalGuy
Zitieren

14.08.2012 - 16:55 Uhr
RegularEverydayNormal…

Plakatwand am Ortseingang von Braunschweig mieten, Aufschrift: "Laura vom Sonne Mond und Sterne Festival, ich bin verliebt in Dich! Telefon: ...."

Martin8282
Zitieren

15.08.2012 - 17:02 Uhr
Martin8282

Auf der FB-Seite des Festivals findest du auch jede Menge Einträge, in denen sich Leute suchen...

Versuche es dort einmal!

MojoMenges2
Zitieren

24.08.2012 - 07:43 Uhr
MojoMenges2

Au weia. Will sie überhaupt gefunden werden? Gibt es dafür irgendwelche "Hinweise", dass sie Dich gerne nochmal sehen würde?

Ich kenne Mädels, die gerne mal tanzen, flirten, knutschen .... ohne weiteren Bedarf. Einfach Spaß haben, und mehr nicht.

Zitieren

24.08.2012 - 07:46 Uhr
MojoMenges2

P.S. Lokalradio macht das auch gerne mal, solche Aufrufe. :-)

Singlemaedl
Zitieren

14.09.2012 - 15:39 Uhr
Singlemaedl

Nett geschrieben. ;-)

würde es auch mal auf der FB-Fanpage probieren. Ansonsten Facebook nach allen Lauras im Ort abgrasen. Problem ist halt, dass das ein Festival war. Vielleicht wollte sie nur Spaß für den Moment?

Menschwolf
Zitieren

25.09.2012 - 21:32 Uhr
Menschwolf

Mit etwas Ausdauer ;-)
Gibts ein schöneres Ziel ????
Viel Glück

Zitieren

25.09.2012 - 21:36 Uhr
Menschwolf

Mit ein wenig Ausdauer !!;-)
Gibts ein schöneres Ziel ????
Du mußt Sie finden, sonst fragst Du Dich Dein Leben lang, was hätte daraus werden können.....
Wenn sie nur Spaß wollte, hast Du wenigstens Klarheit und Du hast ihr gesagt was es für dich bedeutet.
Viel Glück



Um eine Antwort schreiben zu können, musst du eingeloggt sein.