Neue Magazin-Texte:
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

bearwithbrains
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

6

24.03.2013 - 18:48 Uhr
bearwithbrains

"Mit einem Problem müssen männliche Grundschullehrer aber vermutlich leben: sie stehen viel eher im Verdacht, sexuellen Missbrauch zu begehen."

Soso, damit muss man als männlicher Lehrer also leben. Ein Umdenken, ein Hinterfragen dieser sexistischen Vorurteile sind anscheinend nicht denkbar. Und dass das der Grund dafür sein könnte, dass weniger Männer Grundschullehrer werden wollen, kann natürlich auch nicht sein. Lebt sich ja auch entspannt, so permanent mit einem Bein im Knast.

hallihallo2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

24.03.2013 - 20:52 Uhr
hallihallo2

was für ein weiterer scheiss artikel.

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

24.03.2013 - 20:53 Uhr
hallihallo2

frauen missbrauchen auch. mütter, lehrerinnen, nonnen. nur subtiler. und wenn der junge im nonnenheim mal wieder besonders "lieb" war, liegen dann süßigkeiten auf dem kopfkissen.

man man man.

Awesomeness
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

24.03.2013 - 23:13 Uhr
Awesomeness

Das mit dem Missbrauchs-Statement ist ja schon der Hammer.
Wenn ich ehrlich bin, war das aber auch für mich ein Grund, beruflich nicht mit Kindern zu arbeiten, obwohl ich sehr gut mit ihnen umgehen kann.

Aber eine Quote wäre hier genauso fatal wie in jeder Hinsicht: es würde den Falschen einen Vorteil verschaffen. Und die gehören genauso wenig in Chefetagen wie an Grundschulpulte!

Grrmpf
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.03.2013 - 08:19 Uhr
Grrmpf

So schlecht finde ich die Bezahlung von Grundschullehrern übrigens nicht. Dass da eine gewissen Abstufung zu den Lehrern an den weiterführenden Schulen gegeben sein muss, erscheint mir logisch.

Merete
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.03.2013 - 10:22 Uhr
Merete

Grrmpf sagte:
So schlecht finde ich die Bezahlung von Grundschullehrern übrigens nicht. Dass da eine gewissen Abstufung zu den Lehrern an den weiterführenden Schulen gegeben sein muss, erscheint mir logisch.

warum?

Grrmpf
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

25.03.2013 - 10:25 Uhr
Grrmpf

Merete sagte:
Grrmpf sagte:
So schlecht finde ich die Bezahlung von Grundschullehrern übrigens nicht. Dass da eine gewissen Abstufung zu den Lehrern an den weiterführenden Schulen gegeben sein muss, erscheint mir logisch.

warum?

Kleine Kinder, kleine Sorgen. Große Kinder große Sorgen.

Merete
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

25.03.2013 - 10:27 Uhr
Merete

Grrmpf sagte:
Merete sagte:
Grrmpf sagte:
So schlecht finde ich die Bezahlung von Grundschullehrern übrigens nicht. Dass da eine gewissen Abstufung zu den Lehrern an den weiterführenden Schulen gegeben sein muss, erscheint mir logisch.

warum?

Kleine Kinder, kleine Sorgen. Große Kinder große Sorgen.

muss man bei kleinen kindern nicht viel mehr pädagogische tricks drauf haben, um die bei der stange zu halten und zum lernen zu animieren? ich denke, jedes alter hat andere herausforderungen, was aber keine qualitative wertung der arbeit mit sich bringt. oberstufe gymnasium stell ich mir als spaziergang vor, im gegensatz zu siebter klasse irgendwas.

jelloswiss
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

25.03.2013 - 10:37 Uhr
jelloswiss

grundschullehrerin: A12-beamtin. zur familiengründung warten die meisten dann ab. bis zur verbeamtung auf lebenszeit. danach werden sie umgehend schwanger.

voiceofregret
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

25.03.2013 - 10:38 Uhr
voiceofregret

unfassbar. werden die einfach schwanger. ein skandal!

Weiter Seite 1 2 3 ... 14

Alle Kommentare anzeigen

Süddeutsche Zeitung

Dieser Text stammt aus der Süddeutschen Zeitung. Teste Deutschlands große Tageszeitung jetzt zwei Wochen kostenlos und unverbindlich: hier klicken!