Neue Magazin-Texte:
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

voiceofregret
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.03.2013 - 12:48 Uhr
voiceofregret

MojoMenges2 sagte:


Lol. Hallo? Rheotische Frage?

Die eigentliche Frage lautet, wen es eigentlich interessiert und was es für einen Unterschied macht, wie man einen Kindergärtner fachgerecht bezeichnet.



nein! tatsächlich?

das hat etwas mit wertschätzung und fachlicher anerkennung des berufes zu tun, an beidem mangelt es nach wie vor. und nicht zuletzt auch deshalb gibt es so wenige männer dort.

izzy_bizzy
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.04.2013 - 09:23 Uhr
izzy_bizzy

voiceofregret sagte:
izzy_bizzy sagte:
Nee, eben nicht. Es werden keine Männer eingestellt. Ein Bekannter ist Kindergärtner und sucht im Raum Thüringen/Sachsen seit Jahren Arbeit als solcher.



doch, eben schon.

stichwort kita-gesetz, anspruch auf kita-platz etc. und fehlendes männliches betreungspersonal.

woran das bei deinem bekannten liegen mag, kann ich natürlich von hier aus nicht beurteilen.

den beruf kindergärtner gibt es übrigens nicht, aber der fehler zieht sich ja in dieser diskussion stringent durch.


Das mag bei euch in den alten Bundesländern so sein- bei uns gibts genug Kitaplätze und noch mehr Erzieherinnen. Wir haben einen Überschuss an beiden.
Nur, dass die halt nicht nachm Westen wollen- was man ja verstehen kann.
Nicht ums verrecken wöllt ich da wohnen und arbeiten :-D

roterAngler
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.04.2013 - 10:57 Uhr
roterAngler

izzy_bizzy sagte:
Das mag bei euch in den alten Bundesländern so sein- bei uns gibts genug Kitaplätze und noch mehr Erzieherinnen. Wir haben einen Überschuss an beiden. Nur, dass die halt nicht nachm Westen wollen- was man ja verstehen kann. Nicht ums verrecken wöllt ich da wohnen und arbeiten :-D


Kann ich sowas von nachvollziehen... auch wenn ich aus MeckPomm wirtschaftsgeflüchtet bin.

Aber ehrlich der Kulturschock Ost versus West war immens. Gerade bezüglich Rollenverständnis, Erziehungsinfrastruktur usw...
Und das ist heute, rund 7 Jahre später, immer noch nicht signifikant besser.

Den Job hier, hätte ich gern 250km östlicher... :(

Zurück Seite 1 ... 12 13 14

Alle Kommentare anzeigen

Süddeutsche Zeitung

Dieser Text stammt aus der Süddeutschen Zeitung. Teste Deutschlands große Tageszeitung jetzt zwei Wochen kostenlos und unverbindlich: hier klicken!