Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
vaus
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

05.02.2013 - 18:43 Uhr
vaus

ergänzend zum saonddreck:
http://www.fuenf.com/
anspieltip: mir im süden...

theralf
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.02.2013 - 10:36 Uhr
theralf

Traenen habe ich gelacht, Traenen! Groszes Kino! Vielen Dank!

JoergAuch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.02.2013 - 11:38 Uhr
JoergAuch

Wenn man das Projekt wirklich noch stoppen will,soll man den Hauptbahnhof gleich ganz schließen und den Cannstatter Bahnhof zum Hbf ausbauen. Dann wäre wirklich was gewonnen.

arizonadeux
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.02.2013 - 11:47 Uhr
arizonadeux

Ich will unbedingt Til Schweiger als Baggerfahrer sehen--der könnte ruhig ein paar Affären und Rendezvous sowohl mit Bahn-Personalreferentinnen und Baumschützerinnen haben, um die Geschlechtsrollendebatte mit reinzuziehen. Die Baumschützerin will aber ihn natürlich nur ausnutzen, da sie weißt, daß er was mit einer von der Bahn hat und ein paar Geheimmemos liegen bei ihn rum--und da haben wir schon wieder Gleichheit unter Männern und Frauen :)

hinze
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.02.2013 - 13:50 Uhr
hinze

JoergAuch sagte:
Wenn man das Projekt wirklich noch stoppen will,soll man den Hauptbahnhof gleich ganz schließen und den Cannstatter Bahnhof zum Hbf ausbauen. Dann wäre wirklich was gewonnen.


Ist dann ein Tunnel zu Stuttgart Nord nötig ?

JoergAuch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.02.2013 - 13:56 Uhr
JoergAuch

hinze sagte:
Ist dann ein Tunnel zu Stuttgart Nord nötig ?

Man könnte die Bahnstrecke im Wesentlichen auf bestehenden Strecken bzw. über das Gebiet das heute noch existierenden Bahnbetriebswerk leiten. Da müsste natürlich auch einiges um- und neugebaut werden, aber der Kopfbahnhof wäre dann weg, ohne das man ewig lange neue Tunnel bräuchte. Allerdings wäre dann die Flughafenanbindung nicht wie geplant möglich. Die Variante wurde in den 90ern auch angedacht (wie einige mehr) aber dann zugunsten von Stuttgart 21 verworfen.
(Kennst du dich in Stuttgart aus?)

der_sendlinger
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

08.02.2013 - 13:02 Uhr
der_sendlinger

JoergAuch sagte:
. (Kennst du dich in Stuttgart aus?)

ja:-)
und deswegen bin ich gegen s21.
und wenn ich am sonntag nach stuttgart fahre, dann ganz sicher nicht mit dem zug. den anblick der baustelle möchte ich mir gerne ersparen.

s21 kostet mehr als der berliner flughafen, wenn das nicht irre ist.....

JoergAuch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

08.02.2013 - 19:05 Uhr
JoergAuch

der_sendlinger sagte:
s21 kostet mehr als der berliner flughafen, wenn das nicht irre ist.....

Das werden wir wohl erst in 10 oder 20 Jahren wissen ...

Übrigens soll Tegel jetzt für zig Millionen renoviert werden, weil sie nicht damit rechnen, dass BER in absehbarer Zeit fertig wird. :->

der_sendlinger
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.02.2013 - 00:09 Uhr
der_sendlinger

JoergAuch sagte:
der_sendlinger sagte: s21 kostet mehr als der berliner flughafen, wenn das nicht irre ist.....Das werden wir wohl erst in 10 oder 20 Jahren wissen ...Übrigens soll Tegel jetzt für zig Millionen renoviert werden, weil sie nicht damit rechnen, dass BER in absehbarer Zeit fertig wird. :->

das wissen wir (die es wissen wollen) heute schon, aber es gibt leute, die wollen es halt nicht wissen.
ist ähnlich wie mit der münchner s-bahn, es muss ein tunnel sein, bauträger: die bahn.

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von juliane-frisse unbekannt

juliane-frisse

ist jetzt-Mitarbeiterin.