Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

Lenjia
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

3

31.01.2013 - 19:01 Uhr
Lenjia

hihi, also meine erfahrung sagt mir, dass die amerikanische studie schrott ist...

marphine
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

31.01.2013 - 19:38 Uhr
marphine

Woodrocket ist auch verantwortlich für viele weitere verstörende Videos, unter anderem den Spongebobporno (Ohne echtes Eichhörnchen, dafür aber mit mannsgroßen Kostümen, klick hier:

teilzeitirrer
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

4

31.01.2013 - 20:21 Uhr
teilzeitirrer

ich habe bei so gut wie jeder studie, die einem präsentiert wird - insbesondere wenn das ergebnis staunen machen soll - das gefühl, dass den verantwortlichen der unterschied zwischen korrelation und kausalität nicht geläufig ist.

Wilberforce
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

31.01.2013 - 22:37 Uhr
Wilberforce

teilzeitirrer sagte:
ich habe bei so gut wie jeder studie, die einem präsentiert wird - insbesondere wenn das ergebnis staunen machen soll - das gefühl, dass den verantwortlichen der unterschied zwischen korrelation und kausalität nicht geläufig ist.


Den Autoren dieser Studien ist das meist schon bewußt, und es steht dann auch so drin. Allerdings können sie es sich meist nicht verkneifen, dann doch über die Ursachen und Folgen einer der möglichen Kausalitäten zu spekulieren. (Man fragt sich dann, warum die Journale den Quatsch annehmen, aber naja.)

Journalisten aber sind bei der Rezeption solcher Aufsätze extrem begabt darin, jedweden Zweifel in dieser Richtung vollständig auszublenden.

HerrIrgendwoAnders
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

31.01.2013 - 22:53 Uhr
HerrIrgendwoAnders

Wer sich durch ein mittelmäßig bis mieses erstes Mal gequält hat, der kann sich nun nicht mehr hinterher darüber hinweg trösten, dass es in Zukunft besser wird.


Was wieder mal überhaupt nichts erklärt. Hier wird lediglich statistisch nahegelegt, dass manche Menschen ein generell eher schönes und andere ein generell eher enttäuschendes Sexualleben haben. Keine Einflussfaktoren, wie etwa traumatische Kindheitserlebnisse (z.B. Missbrauch) oder eine spätere Therapie (durch die sich vllt. einiges zum Guten wendet. Langweilige Studie.

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

31.01.2013 - 22:55 Uhr
HerrIrgendwoAnders

Of course, we all know that the survey is rubbish.

Achso, alles klar.

bangshou
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

31.01.2013 - 23:11 Uhr
bangshou

Hier auch: Schrott.

Ich stelle mir gerade vor, man installiert die Bang-Funktion, markiert fleißig Partnerinnen und es passiert: nichts. Einfach nichts. Nach Tagen, Wochen, Monaten: nichts. Keine beschissene Nachricht, nichts.

Es bekommt ja keiner mit (zumindest der Theorie nach), aber ich fände das dennoch irgendwie ganz wahnsinnig peinlich.

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

31.01.2013 - 23:12 Uhr
bangshou

Und: je mehr Kontakte +Markierungen, desto peinlicher.

apollyon
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

01.02.2013 - 09:51 Uhr
apollyon

bangshou sagte:
Hier auch: Schrott.

Ich stelle mir gerade vor, man installiert die Bang-Funktion, markiert fleißig Partnerinnen und es passiert: nichts. Einfach nichts. Nach Tagen, Wochen, Monaten: nichts. Keine beschissene Nachricht, nichts.

Es bekommt ja keiner mit (zumindest der Theorie nach), aber ich fände das dennoch irgendwie ganz wahnsinnig peinlich.


Gibt's hier nicht auch sowas? Man kann fleißig potentielle Partnerinnen virtuell abschmatzen. Und auch da kann nichts passieren.

Das Leben wird dann peinlich, wenn man seine Paarungswünsche/Zuneigung ausdrückt, diese aber in keinster Weise erwidert wird. Das ist aber keine neue Erscheinung von Internet, Facebook oder F*ckapps.

chocolatecat
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

01.02.2013 - 10:13 Uhr
chocolatecat

marphine sagte:
Woodrocket ist auch verantwortlich für viele weitere verstörende Videos, unter anderem den Spongebobporno (Ohne echtes Eichhörnchen, dafür aber mit mannsgroßen Kostümen, klick hier:

what the f***ing f***?!!?!?!?!?!?!?

Weiter Seite 1 2

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von penni-dreyer offline

penni-dreyer

ist jetzt-Mitarbeiterin.