Neue Texte zum Label 'Michax-Texte':
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
octopussy
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2013 - 00:32 Uhr
octopussy

Hej Michax :) --- spannende Aufgabe. Ich würde mich nur fragen, ob ich nicht zu voreingenommen bin. Bzw. wenn ich jetzt nochmal die Texte lese, die ich damals von dir super fand - vielleicht sehe/lese ich sie jetzt ganz anders?
Wie gehst du mit deinen ersten Schreibschritten hier um? Ist es so in Phasen einzuteilen? Oder in Entwicklungsschritte? Themen?
Hach ja...
und: ich freu mich ja auch immer, wenn ich dich Sonntagabend im Abspann lese ;)

michax
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2013 - 07:09 Uhr
michax

Ich hab ja eine Vorauswahl getroffen. Aus über 200 Texten sind schon mal 40 geworden. Die ich selbst halt am liebsten mag. Da sind von meinen allerersten Texten nicht viele dabei, denn die waren oft tatsächlich eher Tagebuch. Für so ein eBook müssen die Texte ja auch für sich funktionieren. Wie genau ich die anderen Texte aber einteile, ist nun genau die Frage. Dazu will ich erst einmal hören, wie sie ankommen, welche die Lieblinge der Leser sind usw.

Und natürlich würde ich mich freuen, wenn Du dabei bist. Gerade weil dann auch mal jemand voreingenommen ist. :)

(Ab Sonntag ist es wieder so weit ...)

aufklaerungsfantasie
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2013 - 17:09 Uhr
aufklaerungsfantasie

lindenstraße ist doch grausam. also nix gegen herrn micha. aber lindenstraße ist grausam. das ist wegen diesem öffentlich-rechlichen dingens....ard versucht/muss ihre gebührengelder versuchen zu rechtfertigen, resultat is sowas "sozialkritisches" wie die lindenstraße. ähnliches phänomen ist ja in vielen tatorten zu bewundern.

herrn micha viel erfolg...seine jugend hat er ja schon einige zeit hinter sich gelassen, dem foto nach zu urteilen. er bekommt ja höchstens brotkrumen ab, den löwenanteil frisst der beamten- und verwaltungsapparat der ard.

ard als bundesweites programm abschaffen, 3sat und arte zusammenlegen, gez halbieren!

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2013 - 17:13 Uhr
aufklaerungsfantasie

hans w. geißendörfer muss so ein überbleibsel der 80-er-jahre-betroffenheitskultur sein. als es bei bap "zwische salzjebäck und bier" gab, heinz rudolf kunze erfolgreich war, "karl der käfer wurde nicht gefragt - er wurde einfach fortgejagt" gesungen wurde und "die grünen" in den bundestag einzogen.

michax
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2013 - 17:17 Uhr
michax

Vielen Dank, für die ... äh ... interessanten Gedanken zu "Lindenstraße". Noch irgendwas zum Thema hier? :)

schattenfisch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

24.01.2013 - 21:45 Uhr
schattenfisch

*gröhl* sehr schön.

Deine Geschichte erzählen