Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

BrittB
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 08:18 Uhr
BrittB

ich hätte jetzt gern die pasta und den burger :-)
essen macht spaß, als verscnwendete zeit sehe ich das nicht an. am nervigsten daran ist der abwasch.

chrinamu
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

18.01.2013 - 08:35 Uhr
chrinamu

"Angenommen wir werden 70 Jahre alt, dann gehen 3.150 Tage unserer Lebenszeit nur für Nahrungsaufnahme drauf. Das ist doch völlige Verschwendung. "

Also, mir macht Nahrungsaufnahme zu viel Spaß, um sie abkürzen zu wollen...

dem_osten_so_nah
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 08:52 Uhr
dem_osten_so_nah

Mh, also irgendwie kann ich die Kalorienangaben nicht ganz glauben. Ich halte da jeweils die Hälfte für realistischer.

bennib
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 09:23 Uhr
bennib

"Die Zahl variiert abhängig von Geschlecht, Größe, körperlichen Aktivitäten und zahlreichen anderen Faktoren." - hm?

JoergAuch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 10:19 Uhr
JoergAuch

lea2 sagte:
oder auch mal ein leichtes süppchen am abend ;)

Ja gern, so als Mitternachtsmahlzeit am Hafen! :-)

okkasionalsozialist
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 10:41 Uhr
okkasionalsozialist

Henriettesbimmelbahn sagte:
Dein Vorschlag erinnert mich an die 10in2 Diät von Ludwig Bernhard http://www.10in2.at/ Ich würd sowas zwar niemals durchhalten, und weiß auch nicht, wie ernst das gemeint ist, aber ne gute Idee ist es allemal.
Ansonsten gibt es ja immer noch die K-Diät: Öfter aufs Klo als zum Kühlschrank.


das meint der glaub ich schon ernst. so krass mach ichs nicht, aber das prinzip halte ich für richtig.

als kind hab ich gelernt: lieber viele kleine mahlzeiten statt wenige große. halte aber mittlerweile wenige, dafür große & kalorienreiche mahlzeiten und dazwischen längere essenspausen für die wesentlich bessere strategie.

Bernsteinhexe
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 11:24 Uhr
Bernsteinhexe

gartenfrau sagte:

Ein Mensch braucht in der Regel circa 2.500 Kalorien pro Tag.

und das ist deutlich zuviel!


Das kann ich so nicht stehenlassen. Sicher gibt es Leute deren Grundumsatz (also die Energie, die beim im Bett liegen verbraucht wird) unter 2000 Kalorien am Tag liegt.

Aber schon wenn jemand größer ist als 1,70 m oder vielleicht etwas Sport macht oder ein Mann ist, ist ein Tagesverbrauch von 3000 bis 35000 Kalorien am Tag überhaupt kein Problem.

JoergAuch
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 11:52 Uhr
JoergAuch

Bernsteinhexe sagte:
gartenfrau sagte:

Ein Mensch braucht in der Regel circa 2.500 Kalorien pro Tag.

und das ist deutlich zuviel!


Das kann ich so nicht stehenlassen. Sicher gibt es Leute deren Grundumsatz (also die Energie, die beim im Bett liegen verbraucht wird) unter 2000 Kalorien am Tag liegt.

Aber schon wenn jemand größer ist als 1,70 m oder vielleicht etwas Sport macht oder ein Mann ist, ist ein Tagesverbrauch von 3000 bis 35000 Kalorien am Tag überhaupt kein Problem.

*frohlockt*

Gelegenheitsente
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

18.01.2013 - 13:26 Uhr
Gelegenheitsente

JoergAuch sagte:
Bernsteinhexe sagte:

Aber schon wenn jemand größer ist als 1,70 m oder vielleicht etwas Sport macht oder ein Mann ist, ist ein Tagesverbrauch von 3000 bis 35000 Kalorien am Tag überhaupt kein Problem.

*frohlockt*


Joergihase, warum stehst Du auf den Zehenspitzen?

gartenfrau
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.01.2013 - 13:34 Uhr
gartenfrau

Bernsteinhexe sagte:
Das kann ich so nicht stehenlassen. Sicher gibt es Leute deren Grundumsatz (also die Energie, die beim im Bett liegen verbraucht wird) unter 2000 Kalorien am Tag liegt.

Aber schon wenn jemand größer ist als 1,70 m oder vielleicht etwas Sport macht oder ein Mann ist, ist ein Tagesverbrauch von 3000 bis 35000 Kalorien am Tag überhaupt kein Problem.

also, zum einen hatte ich geschrieben:
gartenfrau sagte:
2500 kalorien am tag?
aber nicht für leute, die mit dem auto zur arbeit fahren und den ganzen tag im büro sitzen!

zum anderen gilt als leitwert: männer 1,0kcal/kg körpergewicht pro stunde, bei frauen 0,9kcal/kg körpergewicht pro stunde.
macht bei 24 stunden am tag und 2500kcal und ohne körperliche betätigung die kalorienmenge für einen 104kg schweren mann sowie eine 115kg schwere frau.
noch fragen?

Zurück Weiter Seite 1 2 3 4 5

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von teresa-fries jetzt online

teresa-fries

ist jetzt-Mitarbeiterin.