Neue Magazin-Texte:
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

Wilberforce
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.12.2012 - 19:30 Uhr
Wilberforce

Offenbacher Rapper "Haftbefehl" ?

Im Ernst?


P.S. "Yalla" ist seit zwanzig Jahren deutsche Jugendsprache.

dunkelziffer
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

5

23.12.2012 - 19:35 Uhr
dunkelziffer

Das, was sich der Langenscheidt-Verlag da jedes Jahr aus den Fingern saugt, hat nichts mit deutschen Schulhöfen zu tun.

Ich kenne einfach niemanden im Alter von 12-22 Jahren, der die letztjährigen "preisgekrönten" Wörter wie "Niveaulimbo", "hartzen" oder "Gammelfleischparty" benutzt.

Kein Jugendlicher macht sich die Mühe, solche Wörter zu erfinden, schon gar nicht aus politischen Affären: "Guttenbergen"? "Wulffen?" Zeigt mir mal einen Jugendlichen, der eines dieser Worte in seinen Sprachgebrauch aufgenommen hat.

aufklaerungsfantasie
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

23.12.2012 - 20:30 Uhr
aufklaerungsfantasie

yalla finde ich sogar ganz gut. auch wenns jugendsprache ist.

lea2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

23.12.2012 - 23:35 Uhr
lea2

ich mag habibi. kenn ich von meinen libanesischen freundinnen, damals zu schulzeiten

Korobeiniki
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

24.12.2012 - 10:19 Uhr
Korobeiniki

"zigeunersprachlich"



oO

choja66
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

24.12.2012 - 15:08 Uhr
choja66

seit wann heißt cho bruder ? also ihr süddeutschen cho leitet sich von Hoe ab und Hoe = Schlampe;Hure;Fotze und dieses c entsteht ::::

Früh entstand so zu ihm ein Wikipedia-Eintrag, der auch das Sprachphänomen bereits vorzeitig absteckte. Dort sprach man von Haftbefehls Aussprache samt dem Konsonanten H als „stimmloser, velarer Frikativ“, einer Klangfärbung, die an den „Duktus der arabischen Sprache erinnert“ und nicht zuletzt dem „Türkischen, Kurdischen und Arabischen entnommenen Vokabeln (. . .) und Satzstrukturen“.

übrigens amca heißt Onkel und Polizei nur im Underground geh mal zu einem Hoca / Hagi und sag mal Amca er denkt nicht an Polizei ;)

außerdem aynen heißt genau :)

Henriettesbimmelbahn
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

24.12.2012 - 15:47 Uhr
Henriettesbimmelbahn

dunkelziffer sagte:
Das, was sich der Langenscheidt-Verlag da jedes Jahr aus den Fingern saugt, hat nichts mit deutschen Schulhöfen zu tun.

Ich kenne einfach niemanden im Alter von 12-22 Jahren, der die letztjährigen "preisgekrönten" Wörter wie "Niveaulimbo", "hartzen" oder "Gammelfleischparty" benutzt.

Kein Jugendlicher macht sich die Mühe, solche Wörter zu erfinden, schon gar nicht aus politischen Affären: "Guttenbergen"? "Wulffen?" Zeigt mir mal einen Jugendlichen, der eines dieser Worte in seinen Sprachgebrauch aufgenommen hat.


Also "hartzen" sagt doch Jeder, oder? Bin allerdings auch schon jenseits der 22, und daher vermutlich mit mehr Leuten in Kontakt die das machen :) Auch das "Guttenbergen" ist mir als Begriff (!) nicht unbekannt.
Vielleicht ist aber "Jugendsprache" auch ein schiefer Begriff, diese Woerter werden vermutlich eher von jungen Erwachsenen gepraegt, die irgendwas mit Schreiben zu tun haben, also Blogger, Schriftsteller und Journalisten.

skywalkerin11
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.12.2012 - 18:36 Uhr
skywalkerin11

dunkelziffer sagte:
(...)

Ich kenne einfach niemanden im Alter von 12-22 Jahren, der die letztjährigen "preisgekrönten" Wörter wie "Niveaulimbo", "hartzen" oder "Gammelfleischparty" benutzt.

(...)


Ich kannte weder "Niveaulimbo" noch "Gammelfleischparty". Aber die anderen 3 Jugendwörter der letzten 5 Jahre waren mir schon bekannt, auch wenn man sie immer mit eine gewissen Ironie verwendet.
Ich denke, dass Jugendsprache halt erstens sehr abgegrenzt ist, gegenüber älteren Altersgruppen vor allem, und dann auch von Region zu Region und extrem abhängig vom Milieu sich unterscheidet. Und zweitens dass sie eine geringe Haltbarkei hat, höchstens 4, 5 Jahre vielleicht.

newmoonrising
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.12.2012 - 21:33 Uhr
newmoonrising

Mein Stiefvater und ich haben gestern beim alljährlichen Heimatbesuch zu Weihnachten über Wein und Scrabblebrett ein sehr schönes Wort erfunden: Föhnbude.
Wenn das mal nicht jugendsprachentauglcih ist, dann weiß ich auch nicht.

yummiloco
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

26.12.2012 - 01:51 Uhr
yummiloco

mein freund sagt zu gras auch immer ot. ich wusste nicht dass das aus dem türkischen kommt.

Weiter Seite 1 2

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von stefan-zehentmeier offline

stefan-zehentmeier

ist jetzt-Mitarbeiter.

Hat Beiträge verfasst zu