Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
lottachen
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.12.2012 - 18:54 Uhr
lottachen

Es muss heißen: Marcus HODIE in Colosseo est.

alces
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

06.12.2012 - 19:12 Uhr
alces

Was ist das hier? "Lamento eines mittelmäßigen Schülers"?

Prinz_i
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-2

06.12.2012 - 21:54 Uhr
Prinz_i

Sehr, sehr geiler text. Hätte von mir stammen können. :D
was ich noch angesprochen hätte ist:
Das man heutzutage um für ein Studienfach zugelassen zu werden, für das der Notendurchschnitt nicht reicht, einfach einige zeit lang warten muss.
So was schimpft sich dann Wartesemester. Im extremfall sind das sogar einige Jahre.
Jahre in denen man, wie du bereits anschaulich beschrieben hast, eher dinge vergisst also ergo eigentlich noch ungeeigneter wird.
Die logik dahinter?
Die gleiche wie beim Bund, oder bei unserem Bildungssytem, oder oder oder.
Scheiße fressen lernen ist die Devise. Darum geht es.

Eure Rechtschreibkorrekturen könnt ihr behalten.
Spache ist dafür da zu kommunizieren und nicht um sein Ego zu pushen weil man ja die Wörter richtig schreiben kann.

the_6th_sense
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 00:28 Uhr
the_6th_sense

Marcus currit. Cornelia etiam currit.

noplacespecial
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

07.12.2012 - 00:58 Uhr
noplacespecial

zeigt ja nur, dass in diesem land die didaktik völlig falsch konzipiert ist. wenn das lernen nicht zum behalten führt, dann kann man auch nicht von erfolgreicher bildung sprechen. aber das dauert sicher noch dreißig jahre, bis das jemand versteht. konfuzius dreht sich weiter im grabe rum.

Schneemann2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 09:16 Uhr
Schneemann2

Bei 'Sed ubi est Cornelia' musste ich lachen und ich hab Latein gehasst.

Wer hat bei 'Die Formel für Ammoniak, die könnte ich heute noch im Schlaf aufmalen' noch an NH3 gedacht?

FranzN
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

07.12.2012 - 10:54 Uhr
FranzN

Daß diese privaten Anekdoten auf reales Systemversagen hinweisen, belegt mit zahlreichen Resultaten der Bildungsforschung dieses äußerst ernüchternde Buch:
Thomas Städtler, Die Bildungshochstapler - Warum unsere Lehrpläne um 90 Prozent gekürzt werden müssen. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2010.
Der Autor vertritt plausibel die These, daß allenfalls ein Prozent des schulischen Lehrstoffs sich einprägt, und daß kein einziger Kerngedanke irgendeines Faches verstanden wird. Meine Folgerung: Die Veranstaltung "Schule" beruht in der Hauptsache auf Bluff.

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 10:59 Uhr
FranzN

Daß diese privaten Anekdoten auf reales Systemversagen hinweisen, belegt mit zahlreichen Resultaten der Bildungsforschung dieses äußerst ernüchternde Buch:
Thomas Städtler, Die Bildungshochstapler - Warum unsere Lehrpläne um 90 Prozent gekürzt werden müssen. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2010.
Der Autor vertritt plausibel die These, daß allenfalls ein Prozent des schulischen Lehrstoffs sich einprägt, und kein einziger Kerngedanke irgendeines Faches verstanden wird, und zieht daraus Schlußfolgerungen, was zu ändern ist.

Balu001
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

10.12.2012 - 12:25 Uhr
Balu001

mal wieder ein sehr gelungener artikel.
ein paar sachen sind ja wirklich hängen geblieben, vor allem aus dem geounterreicht :-) und latein wurde ganz schnell wieder abgewählt.

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von friedemann-karig offline

friedemann-karig

ist jetzt-Mitarbeiter.

Hat Beiträge verfasst zu