Neue Magazin-Texte:
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
flaschenpost_flapo
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

05.12.2012 - 13:21 Uhr
flaschenpost_flapo

ist das nicht nicht so, dass während einer schwangerschaft, die plazenta an größe gewinnt, deswegen die gedärme bedrängt und beiseite drückt und deswegen die übelkeit entsteht?

und was, wenns ne totgeburt gibt? was ist, wenns ein kind mit trisomie-21 wird? oder eine sonstige fehlbildung oder geistige behinderung? grausam, so eine schwangerschaft vor den gierigen augen und ohren der "weltöffentlichkeit" durchziehen zu müssen.

ThomasCrown
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

05.12.2012 - 13:27 Uhr
ThomasCrown

flaschenpost_flapo sagte:
ist das nicht nicht so, dass während einer schwangerschaft, die plazenta an größe gewinnt, deswegen die gedärme bedrängt und beiseite drückt und deswegen die übelkeit entsteht?


vermutlich sind eher die erhöhten hormone schuld. sicher geklärt ist das nicht.

goodmorning
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 11:55 Uhr
goodmorning

Bei Zwillingen wäre es ein leichtes Indiz für eine künstliche Befruchtung, muss nicht sein, aber steigert die Wahrscheinlichkeit enorm.

Ich stelle mir das skurril vor. In einem Keller bastelt ein Befruchtungsarzt auf Koks am royalen Baby, entsorgt aber Sperma und Eizelle, befruchtet die Eizelle von Lady Gaga mit dem eingefrorenen Sperma von Benny Hill und pflanzt den Embryo dann ein und produziert so eine neue Linie in der köngiglichen Familie!

Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

07.12.2012 - 16:59 Uhr
goodmorning

Hoppla, die Krankenschwester die Details über Kates Gesundheit verpfiffen hat ist tot, Selbstmord. Ist mir doch zu mysteriös!

Süddeutsche Zeitung

Dieser Text stammt aus der Süddeutschen Zeitung. Teste Deutschlands große Tageszeitung jetzt zwei Wochen kostenlos und unverbindlich: hier klicken!