Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
MatthiasToepfer
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

13.09.2012 - 19:13 Uhr
MatthiasToepfer

Wenn das Handy den ganzen Tag befingert wurde, könnte das auf dem Print zu einem interessanten Weichzeichnereffekt führen. ;)

EntSpannung
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.09.2012 - 11:43 Uhr
EntSpannung

Yeah, wir machen jetzt auch Growdfunding-Support! Immer up to date...

http://www.poladroid.net/

thx @gewitterhexe
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/547364/Zuckerwatte

Zusätzlich erhalten sie jetzt schon in diversen iTunes Store Angeboten die gewünschten Filtereffekte.

gewitterhexe
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.09.2012 - 11:46 Uhr
gewitterhexe

EntSpannung sagte:
thx @gewitterhexe
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzei...


:)

chrinamu
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.09.2012 - 14:46 Uhr
chrinamu

Schöner Artikel! Schon krass, wie sehr man auf etwas abfährt, nur weil es alt aussieht... Es muss ja auch mal Zeiten gegeben haben, in denen man froh war, die "unverwechselbare Polaroid-Optik" losgeworden zu sein. Aber ich kann leider auch nicht behaupten, dass mich die Alt-Ästhetik immer kalt lässt... nur macht sie allein noch kein gutes Bild.

MDM
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

14.09.2012 - 16:39 Uhr
MDM

Unverständnis:

die Tatsache digitale Bilder analog ausbelichten zu können macht aus einem digitalen immer noch kein analog produziertes Bild! Somit ist dieses Gerät ein neues Beispiel für gut vermarktete aber überflüssige Technologie. Was Instagram Fans wohl fehlt, ist ein Verständnis für die grundlegenden Differenzen zwischen einem Analogen Bild und einem Digitalen, sowie ein Gefühl dafür die verschiedenen Techniken passend einsetzen zu können!
Dies wäre mit der Idee gleichzusetzen CDs rückwirkend in Vinyl pressen zu lassen ohne zu berücksichtigen, dass eine CD aus digitalen 0 und 1 Signalen besteht und eine Schallplatte aus analogen!
Dies ist keine Kritik an digitalen Medien, nur an dem Versuch analoge Materialen imitieren zu wollen!

Montrose
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

16.09.2012 - 10:19 Uhr
Montrose

MDM sagte:
Unverständnis:

Was mich eigentlich eher überrascht: Wie man für 8 technisch eher minderwertige Bilder tatsächlich 20€ ausgeben kann. Aber jeden Tag steht ein neuer Dummer auf;-)

madguitar
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

17.09.2012 - 20:44 Uhr
madguitar

hipster-schnick-schnack

bernweich
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

17.09.2012 - 23:14 Uhr
bernweich

wer niemal eine woche auf seine 12 bilder wartete ohne zu wissen wie sie denn werden kann das denke ich nicht nachvollziehen was analoge fotografie bedeutet..da kann man noch so tolle digitale erfindungen machen und analog-fans lechzen nicht wirklich danach, echt nicht.

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von juliane-frisse unbekannt

juliane-frisse

ist jetzt-Mitarbeiterin.