Neue Magazin-Texte:
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
bonniebonnie
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

15.07.2012 - 20:28 Uhr
bonniebonnie

eine link liste wär halt schon nett.

pitz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

15.07.2012 - 20:37 Uhr
pitz

bonniebonnie sagte:
eine link liste wär halt schon nett.

aber hallo!

kathrin-hollmer
Zitieren

15.07.2012 - 21:52 Uhr
kathrin-hollmer

Da habt ihr natürlich Recht, entschuldigung und danke für den Hinweis. Eigentlich sollten auch Links im Text sein - ist hiermit nachgeholt!

Staniolpapier
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

16.07.2012 - 08:01 Uhr
Staniolpapier

nicht gerade schule, aber ich schaue den loviscach ganz gerne. So ... vorm Einschlafen. :)

afrirali
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

16.07.2012 - 13:53 Uhr
afrirali

mon dieu, frau paprika ist deutsch lehrerin?!

rogerban
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

17.07.2012 - 12:17 Uhr
rogerban

Schönes Thema, aber inhaltlich leider nicht richtig. Dass es bei den jungen Lehrern Software-Tipps gibt - mag sein. Aber die gibt es auch schon seit Jahren etwa bei jochenenglish.de. Und dass die älteren vor allem jammern wird Leuten wie "Herrn Rau" überhaupt nicht gerecht.

FrlRot
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

18.07.2012 - 21:51 Uhr
FrlRot

Ich bin erst Mitte 30 ;-)

FrauWeh
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

20.07.2012 - 07:53 Uhr
FrauWeh

Ich bin auch Mitte 30. Und total engagiert in Sachen Schule und Blog, Leben und überhaupt. Und nicht mal am Rande erwähnt.

Ehrlich, das schmerzt, Frau Hollmer! Pfffft.

Dennoch freundliche Grüße aus der Grundschule,
Frau Weh

pollyjean21
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

20.07.2012 - 13:18 Uhr
pollyjean21

Lehrer-Blogs als Racheinstrument? Habe ich noch nie so gesehen, finde aber auch nicht, dass sie etwas mit der zwischenzeitlich verklärten Erinnerung an Linolschnitte und Schulaufgaben zu tun haben.
Im Gegenteil, ich finde, selbst wenn in den Blogs vielleicht manches überspitzt formuliert ist, geben sie Einblick in eine zum Teil ganz andere Schulwelt (zumindest kommt es mir so vor), als sie es noch vor 10 oder 20 Jahren war.

Nebenbei, ich lese neben Frl. Rot auch gern Frl. Krise
http://frlkrise.wordpress.com/

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von kathrin-hollmer jetzt online

kathrin-hollmer

ist jetzt-Mitarbeiterin.

München