Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Leider ist es dir nicht erlaubt, diesen Text zu kommentieren.

Alle Kommentare anzeigen

131111
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

02.05.2012 - 20:11 Uhr
131111

I m m e r coole Kosenamen!

drolli
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

2

02.05.2012 - 21:56 Uhr
drolli

Verbotene Kosenamen: Baerchen. Schatzi. Mausi.

purzelmeier
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

02.05.2012 - 23:13 Uhr
purzelmeier

Was für ein Aufwand. Das ist doch ganz pragmatisch: Ein Bekannter nennt seine Liebschaften immer stur "Babe". So kommt er nicht durcheinander. Aus dieser Perspektive interpretierst Du da viel zu viel hinein.

Ich persönlich neige aber ganz klar zu These 1.

aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

02.05.2012 - 23:15 Uhr
purzelmeier

drolli sagte:
Verbotene Kosenamen: Baerchen. Schatzi. Mausi.

Bei "Mausi" bin ich bei Dir. Ich hab vorhin eine aus der Mausefalle in die grüne Tonne gekippt. War eine ziemlich junge Maus, schon halb verwest.

trachtenjankerl
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

03.05.2012 - 00:12 Uhr
trachtenjankerl

Schatzus? Jetzt echt?

aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

03.05.2012 - 00:15 Uhr
trachtenjankerl

Honeybunny. Noch geiler nur die Übersetzung: Zuckerhäschen.

alex_specialis
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.05.2012 - 09:44 Uhr
alex_specialis

Ich verwende bei meiner Freundin immer Kosenamen, die mir so spontan einfallen. Schneide ich Zwiebeln, sag ich "Zwiebelchen". Seh ich ne Taube, sag ich "Täubchen". Kommt im Fernsehen was über Robben, sag ich "Robbi".

Wird nie langweilig und führt überdies sehr häufig zu großen Lacherfolgen im Alltag :-)

alphex
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.05.2012 - 10:13 Uhr
alphex

Was soll an den Klassikern wie "Schatz, Maus, .." falsch sein ? Klar haben manche andere, individuellere Kosenamen, aber wenn man ihn richtig verwendet (und nicht quer durch die Wohnung brüllt) kann er ebenso liebevoll sein wie ein superindividueller Name. Ich hab irgenwie das Gefühl, die Autorin hat Angst, ihre Beziehung/Gefühle für ihr Gegenüber wären "zu gwöhnlich" würde sie ihn mit "Schatz" rufen - keine Angst, Liebe und ähnliche Gefühle sind nur menschlich und da musst man nicht hipstern ;)

Windukeit
aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.05.2012 - 10:34 Uhr
Windukeit

"Mein herzallerliebstes Mauseschätzchen"

aktion/kommentar Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.05.2012 - 10:35 Uhr
Windukeit

"Mein herzallerliebstes Mauseschätzchen" hat meine afrikanische Freundin damals sehr gemocht, hat es aber nie geschafft, es nachzusprechen.

Weiter Seite 1 2 3

Alle Kommentare anzeigen