Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

lars-weisbrod
Zitieren

24.04.2012 - 11:08 Uhr
lars-weisbrod

BrownEyes sagte:
Es macht mich betroffen, wenn die letzte Konsequenz einer "guten Antwort" über das Lernen wie im Fall von David Foster Wallace (s)ein Suizid ist. Was lernen wir den daraus?

Ich habe das immer anders gesehen: Seine Depression (und, so weit man so etwas sagen kann, sein Suizid) waren vielleicht eher Folgen daraus, dass er eben doch nicht immer gute Antworten hatten. Er schreibt ja selbst, wie schwer es ist, sich an die trivialen Ratschläge, die er gibt, zu halten.

Wobei ich es immer sehr schwierig finde von der Ebene allgemeiner Lebensberatung, wie sie in so einer Abschlussrede stattfindet, auf die Ebene einer psychologischen Erkrankung zu wechseln, unter der Wallace eben auch litt - daher hatte ich diesen Bereich beim Schreiben des Textes ausgeklammert.

addressbase
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

11.05.2012 - 02:01 Uhr
addressbase

Lebenslanges Lernen ist das Schlagwort. Man lernt in jeder Situation etwas dazu, ganz gleich ob die Situation angenehm oder unangenehm ist. Man lernt sich in Situation zu helfen und weiß dadurch wie man beim nächsten Mal reagieren wird. Es ist jedoch auch oftmals so, wenn ich an meine Prüfungszeit zurückdenke so, dass man irgendwann resigniert und einfach nicht motiviert ist, unzählige Modelle und Theorien zu pauken.

Zurück Seite 1 2

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von lars-weisbrod offline

lars-weisbrod

ist jetzt-Mitarbeiter.

Trivial-Pursuit-Jugend Westerwald / Baby Baby Baby