Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
101
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.06.2011 - 01:55 Uhr
101

Silk Road funktioniert.

Genosse_Artischocke
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.06.2011 - 03:24 Uhr
Genosse_Artischocke

In Mexiko scheint, dass der erfolglose USA War on Drugs nicht bekannt war, weil der heutige Präsident Calderón der Drogenmafia in 2006 den Krieg erklärt hatte.

Es gibt seitdem mehr als 40.000 Tote, und der Konsum hat bemerkenswert nicht reduziert. Heute halte Calderón den Krieg nicht an, trotzdem biete er eine Entschuldigung für alle die Tote an.

http://images.fastcompany.com/upload/war-casualties-graphic-Full.jpg

joni
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

25.06.2011 - 13:57 Uhr
joni

"...die Spürhunde einem nicht einen STRICK durch die Rechnung machen"

ist das (ironische) Absicht? Fänd ich witzig.

was ich nicht so witzig finde (ohne das thema erneut aufzurollen) ist ausgerechnet gaming sucht als weiteres beispiel zu bringen. dürfte ich wissen warum?
sucht ist immer schlecht, auch wenn es verschiedene direkte auswirkungen auf den menschlichen körper hat, also warum die GTA sache? hätte es "internetsucht" nicht auch getan? (Randnotiz dazu: eine gaming seite gewinnt den grimme online publikumspreis: http://www.grimme-institut.de/html/index.php?id=1122)

bin gespannt was in der kolumne noch so auftauchen wird.

transworld
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

-1

25.06.2011 - 19:44 Uhr
transworld

in holland, portugal und californien interresiert es die bullen einen scheiss ob du grad ne tüte rauchst oder ein bischen koks einstecken hast. der anfang ist gemacht!

drolli
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

25.06.2011 - 19:56 Uhr
drolli

joni sagte:
"...die Spürhunde einem nicht einen STRICK durch die Rechnung machen"

ist das (ironische) Absicht? Fänd ich witzig.

was ich nicht so witzig finde (ohne das thema erneut aufzurollen) ist ausgerechnet gaming sucht als weiteres beispiel zu bringen. dürfte ich wissen warum?


Viele Betroffene wahrscheinlich. Im meinem weiteren Bekanntenkreis kenne ich so mindestens drei bis vier Faelle von abhaengikeit von Spielen in einer Art und Weise dass es das Leben mehr oder weniger stark beeinflusst. Meist im Zusammenhang mit Online-Rollenspielen.

sucht ist immer schlecht, auch wenn es verschiedene direkte auswirkungen auf den menschlichen körper hat, also warum die GTA sache? hätte es "internetsucht" nicht auch getan?


haengen die beiden Abhangigkeiten unbedingt zusammen? Ich kenne Menschen deren Internetkonsum bedenkich ist ohne dass sie viel spielen.

(Randnotiz dazu: eine gaming seite gewinnt den grimme online publikumspreis: http://www.grimme-institut.de/html/index...)

bin gespannt was in der kolumne noch so auftauchen wird.

joni
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.06.2011 - 21:15 Uhr
joni

drolli sagte:

viele betroffene gibt es auch in vielen anderen suchtgebieten. reicht also als erklärung nicht aus.


und eben weil internet und gaming NICHT automatisch zusammengehören wäre mir die erwähnung von internet sucht lieber.

drolli
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.06.2011 - 22:07 Uhr
drolli

joni sagte:



vielleicht alphabetisch sortiert.

joni
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

25.06.2011 - 22:55 Uhr
joni

drolli sagte:

hehe möglich wär's :)

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von philipp-mattheis unbekannt

philipp-mattheis

ist jetzt-Mitarbeiter.