Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
Wilberforce
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

27.03.2013 - 13:48 Uhr
Wilberforce

Hallo, bitte nochmal nachrecherchieren!

Im Tarifvertrag steht drin, wann genau welche Lohnerhöhung fällig ist. Das ist nicht mehr verhandelbar!

Vor dem Ende der Laufzeit des Tarifvertrags wird über einen FOLGEVertrag verhandelt.

Und das hier "Selbstständige können beispielsweise nach längerer erfolgreicher Zusammenarbeit mit einem Kunden höhere Honorare verlangen." ist eine sehr plattgefahrene Binsenweisheit.

Und übrigens kann man auch ohne Tarifvertrag zum Chef gehen, wenn seit fünf Jahren das gleiche auf dem Gehaltszettel steht. Dem Chef ist im Zweifel schon klar, daß er für den Lohn von anno 2007 heute keine neuen Leute mehr kriegen würde.

ts66
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

27.03.2013 - 16:29 Uhr
ts66

Unabhängig ob ein Tariflohn existiert kann man zu jeder Zeit mit seinem Arbeitgeber über das Gehalt verhandeln - übertarilich zahlen darf er immer, wenn man ihn dazu überreden kann.

Rudel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

01.04.2013 - 16:57 Uhr
Rudel

Wenn ich nach Tarif bezahlt werden würde, könnt ich auch gleich zuhause bleiben. Käme aufs selbe raus..

  • Lernen - Schule & Studium
  • Lieben - Partnerschaft & Beziehung
  • Kaufen - Finanzen & Geld verdienen
  • Heilen - Gesundheit & Fitness
  • Wohnen - Mieten & Zusammenleben
  • Leben - Hilfe & Ratschläge
  • Klicken - Internet & Digitales
Durchsuche alle Texte des Lexikons: