Neue Magazin-Texte:

Mehr Texte von jetzt.de liest Du jeden Montag in der Süddeutschen Zeitung - außerdem donnerstags im Lokalteil der SZ. Du kannst die SZ zwei Wochen kostenlos testen - du musst nicht einmal kündigen!

Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.

Alle Kommentare anzeigen

eisengrau
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 19:40 Uhr
eisengrau

Schon seltsam:
Es gibt ja in der Menschheit nur zwei große Themen: Den Sex und den Tod.
Aber während sich das Thema Tod zum Totlachen komisch aufarbeiten lässt, endet jeder Versuch, z.B. von Designern, Sex und Humor zu verbinden, in höchst peinlicher Unlustigkeit.

DieDani
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 19:40 Uhr
DieDani

heute lustig mit max scharnigg :)

drolli
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 19:43 Uhr
drolli

Ich wiederspreche: Second life war nie das ganz grosse Ding in der virtuellen Welt, sondern ein Hype von Journalisten. Das lag daran dass dort Lieschen Mueller wilde Sexorgien feiern konnte - etwas was dem Normalbuerger in einem kurzen Artikel auf SPON dann gut erklaert werden konnte. Mir taten nur die Leute in SL ein bisschen leid weil sie danach vermutlich ueberrannt worden sind. Ich kenne niemanden der Second Life gespielt hat.

WOW, Guild Wars haben sicher mehr Mitspieler und ich vermute dass Lineage I und II auch immer mehr *aktive* Mitspieler als SL hatten.

suey
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 19:46 Uhr
suey

ach, ich mag den werbespot :-)

tahoma
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 19:53 Uhr
tahoma

1. der werbespot ist irgendwie witzig, aber wo soll SO was laufen? im fernsehen? bisschen hart, oder? trotzdem, die wortspiele usw. sind doch echt nett gemacht.

2. die anzüge bzw. entwürfe sind super!

eisengrau
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 20:19 Uhr
eisengrau

Solche Anzüge, bzw. entsprechende Faschingsklamotten oder Grillschürzen gab es schon vor 25 Jahren und schon damals waren sie peinlicher als gleich nackt zu gehen.

kakoshka
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

22.01.2008 - 21:06 Uhr
kakoshka

ich bekenne mich zu til schweiger und seinem hintern.

lenzz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2008 - 01:02 Uhr
lenzz

du bist ja auch widerlich...

barcelona88
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2008 - 02:44 Uhr
barcelona88

"dass man unablässig den strammen Nackthintern des Till Schweiger vor die Augen bekommt"
also wenn man ihn "unablässig" sehen würde, wär mir das aufgefallen. man sieht ihn vielleicht 2-3 mal, na und? er kann sichs immerhin leisten. und dass man nora tschirner nackt sieht, stört ja anscheinend auch keinen.
ich fand den film super. aber für 6jährige ist er wirklich nichts.

der_neue_orhe
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

23.01.2008 - 09:44 Uhr
der_neue_orhe

ich find den spot ziemlich lustig und gut gemacht. und die klamotten haben ja alle features, die fuer die voegelei hilfreich sind, und werden gar nicht ganz ausgezogen. insofern haben sich die kreativen durchaus was gedacht. aetsch.

Weiter Seite 1 2 3

Alle Kommentare anzeigen

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von max-scharnigg offline

max-scharnigg

ist jetzt-Mitarbeiter.

Das Problem ist der Konsens.