Neue Texte zum Label 'Tagebuch':
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
chrinamu
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

13.03.2013 - 12:53 Uhr
chrinamu

Herzlichen Glückwunsch! Also, ich hatte ja mit 5 ein rosa (!) Nachthemd (von meiner Cousine geerbt), auf dem "Ich bin schon sechs" stand und das ich am 6. Geburtstag dann sehr stolz angezogen habe...

sebastiano
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

13.03.2013 - 13:15 Uhr
sebastiano

Erstaunlich, wie distanziert du den Geburtstag deines Kindes beschreibst. Da schwingen so viele Ängste und Sorgen mit, dass man sich fragt, wo die Freude bleibt?

roterAngler
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

13.03.2013 - 13:57 Uhr
roterAngler

Was mich etwas zum lächeln bringt.

Meine Mutter... beichtet mir heute noch das sie nachts an meinem Geburtstag "Wehen" hat... 34 Jahre später.
Ich selbst sehe immer noch das kleine "Äffchen" auf dem Arm der Hebamme das mit erstaunlich großen offenen Augen die Welt begutachtet. Und kaum erblickt es mich zu lächeln beginnt. Das sind jetzt fast 8 Jahre später... wo meine Frau bei der Geburt war weiß ich nicht mehr... Ich hab zum Geburtstag meines Kindes nur dieses eine Bild wirklich vor Augen, zugegeben wahrscheinlich komplett verklärt und beschönt.

shafty
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

13.03.2013 - 15:05 Uhr
shafty

du hast den ganzen klemperer gelesen? großen respekt!
die bücher schauen mich immer mit diesem leicht vorwurfsvollen blick an der sagt "jaja, warst ja sooo enthusiastisch beim ersten band...und dann??"

lea2
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

13.03.2013 - 21:56 Uhr
lea2

coole regenbogenkinder!

WeiterhinEnte
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 07:46 Uhr
WeiterhinEnte

shafty sagte:
du hast den ganzen klemperer gelesen? großen respekt!
die bücher schauen mich immer mit diesem leicht vorwurfsvollen blick an der sagt "jaja, warst ja sooo enthusiastisch beim ersten band...und dann??"


*hüstelt betreten*

addictedToSleep
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 08:36 Uhr
addictedToSleep

wenn vom gesamten klemperer die rede ist.. sind dann die tagebücher von victor klemperer gemeint?
entschuldigt, wenn ich da jetzt arg blöd nachfragen muss.

pitz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 08:42 Uhr
pitz

ja, es geht um die tagebücher von victor klemperer. die jahre von 1933 - 1945 gibt es als zweibändige ausgabe, es sind insgesamt so zwischen 1600 und 1800 deprimierende seiten. und dann gibt es freilich noch die tagebücher der früheren und späteren jahre, da habe ich aber nur reingeschaut. @addictedtosleep

addictedToSleep
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 08:46 Uhr
addictedToSleep

danke sehr für die prompte antwort! jetzt bin ich wieder ein bisschen klüger.

chrinamu
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 09:49 Uhr
chrinamu

shafty sagte:
du hast den ganzen klemperer gelesen? großen respekt!
die bücher schauen mich immer mit diesem leicht vorwurfsvollen blick an der sagt "jaja, warst ja sooo enthusiastisch beim ersten band...und dann??"


Ich hab die Tagebücher leider nicht gelesen, aber was sehr gut von ihm ist, ist LTI (leicht satirisch über die Sprache des "Dritten Reichs").

pitz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 10:16 Uhr
pitz

chrinamu sagte:
shafty sagte:
du hast den ganzen klemperer gelesen? großen respekt!
die bücher schauen mich immer mit diesem leicht vorwurfsvollen blick an der sagt "jaja, warst ja sooo enthusiastisch beim ersten band...und dann??"


Ich hab die Tagebücher leider nicht gelesen, aber was sehr gut von ihm ist, ist LTI (leicht satirisch über die Sprache des "Dritten Reichs").

oh, echt? ich finde das so fürchterlich, dieser onkelhafte erzählstil, und wie er kätchen sara lächerlich darstellt.

chrinamu
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 10:23 Uhr
chrinamu

Kätchen Sarah? in LTI? Ah, jetzt erinnere ich mich dunkel. Aber war die nicht auch kritikwürdig? Ich fand's auch vor allem interessant, nicht immer sympathisch.

pitz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 10:30 Uhr
pitz

chrinamu sagte:
Kätchen Sarah? in LTI? Ah, jetzt erinnere ich mich dunkel. Aber war die nicht auch kritikwürdig? Ich fand's auch vor allem interessant, nicht immer sympathisch.

So kritikwürdig eben ein unstudierter Mensch ist, der auf einen sehr standes- und bildungsbewussten Professor trifft, mit den Nerven völlig am Ende ist und die Shoah auch nicht überlebt, also sich selber nicht äußern kann.

chrinamu
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 10:35 Uhr
chrinamu

Ja, sicher ist das so. Ich sage ja, sympathisch war er nicht immer. Aber ich kann mich leider an die Textstelle zu schlecht erinnern, um hier wirklich sinnvoll zu argumentieren...

pitz
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

14.03.2013 - 10:37 Uhr
pitz

chrinamu sagte:
Ja, sicher ist das so. Ich sage ja, sympathisch war er nicht immer. Aber ich kann mich leider an die Textstelle zu schlecht erinnern, um hier wirklich sinnvoll zu argumentieren...

Ok ok, ich glaube, wir verstehen uns ;)

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von pitz jetzt online

pitz

ist jetzt-Userin.

Tagebuchkalender durchsuchen
Alle Tagebucheinträge von pitz
Hat Beiträge verfasst zu