Neue Texte zum Label 'Tagebuch':
Meldung



Hier kannst du die Netiquette lesen.

Um kommentieren zu können, musst du eingeloggt sein.
MsAufziehvogel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

30.11.2012 - 09:37 Uhr
MsAufziehvogel

ich war vor nicht allzu langer zeit auch bei einem vorstellungsgespräch, wo gleich zu anfang eröffnet wurde, dass die stelle nicht wie ausgeschrieben 30 h, sondern eher 40 h umfassen würde.
eigentlich hätte ich gleich mit einem "warum zum teufel stehlen sie mir dann meine zeit?" aufstehen und gehen sollen. das hätte sich ja durch einen kurzen anruf ganz schnell klären lassen können.
aber nein, man ist immer noch zu sehr bittsteller, wenn man sich bewirbt...

octopussy
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

30.11.2012 - 10:55 Uhr
octopussy

Das ist ja krass. Meine letzten Bewerbungsgespräche gingen beide über 1 Stunde und waren jeweils nur der Chef und ich. Und da wurde wirklich genau nachgefragt und zugehört. Das waren intensive, anspruchsvolle Gespräche. Nach Hobbies und ehrenamtlichen Dingen wurde ich nicht gefragt

MountMcKinley
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

1

30.11.2012 - 11:12 Uhr
MountMcKinley

Ja...daran merkt man wohl die Stümperhaftikeit dieser Institution...da kann man dann mit gutem Gewissen drauf verzichten und weiß was man hat =)

sinaasappel
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

30.11.2012 - 13:23 Uhr
sinaasappel

Das ist ja was!
Blöd, dass man sich oft so in der devoten Rolle gefangen fühlt, dass man nicht zu gehen wagt, @MsAufziehvogel hat schon Recht...

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von MountMcKinley offline

MountMcKinley

ist jetzt-User.

„De Dosis macht`s, vastehst! Wennst da a Überdosis Leb`n gibst, vareckst. Und wennst da z’wenig gibst, vareckst a. Du muaßt genau des Mittelmaß da'wischen und dann muaßt as genießen!“ (Hans Söllner)

Tagebuchkalender durchsuchen
Alle Tagebucheinträge von MountMcKinley