07.02.2016 - 02:18 Uhr

1 61 Über Twitter weiterempfehlen

Alltagsschminke: ja oder nein?

Text: valerie-dewitt  Foto: Susann-Städter/photocase.com

Manche gehen morgens nicht ungeschminkt aus dem Haus, andere benutzen Make-Up und Maskara nur, wenn sie abends ausgehen. Und jede Partei hat ihre Gründe. Ein Fall für Zwei.
61 Kommentare
Leider ist es dir nicht erlaubt, diesen Text zu kommentieren.
moondog
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

28.01.2013 - 18:38 Uhr
moondog

Doch, ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass die Leute (auch Frauen) den Unterschied 'geschminkt' und 'ungeschminkt' meist nicht merken oder einordnen können.
Wenn ich vergesse mir wenigstens die Wimpern zu tuschen, werd ich mit schöner Regelmäßigkeit von den Kollegen gefragt, ob ich krank sei, weil ich halt blasser und müder aussehe.



Zurück Seite 1 ... 5 6 7


Leider ist es dir nicht erlaubt, diesen Text zu kommentieren.