09.02.2016 - 06:44 Uhr

2 31 Über Twitter weiterempfehlen

Vorausschauende Rückschau: Das wird mal retro

Text: jetzt-redaktion  Illustrationen: Katharina Bitzl

USB-Sticks, Bionade oder die furchtbaren Ed-Hardy-Shirts? Welche Gegenstände wir jetzt aufbewahren sollten, um sie in dreißig Jahren gewinnbringend auf dem Flohmarkt verhökern zu können.
31 Kommentare
Leider ist es dir nicht erlaubt, diesen Text zu kommentieren.
Leica
Melden!
Zitieren
Mag ich Mag ich nicht

0

03.04.2010 - 00:34 Uhr
Leica

Es fehlen:
-die Trendfarben weiß (diese insbesondere für Autos), lila und apfelgrün
-Bettelarmbänder (vornehmlich der Marke Pandora)
-Kaffeehaltige Heißgetränke mit diversen Sirups in unzähligen Geschmacksrichtungen
- Shisha-Bars
-Ü-30-Partys
-Seitenscheitel
-Diese eckigen Brillen mit dicken Rändern
-Geschnittenes Obst in Plastikbechern für 2,00 Euro/100 gr.
-Desperate Housewives

-P.S.: Klugscheißerei des Abends: Die Taschenmarke heißt George, Gina and Lucy und nicht Gina, George and Lucy. Aber ja, die Dinger sind ungefähr so schön wie Gummitrolle mit neonfarbenen Haaren.



Zurück Seite 1 2 3 4


Leider ist es dir nicht erlaubt, diesen Text zu kommentieren.