Jetztpage von ein_oxymoron

"Spinnst du? Ich kann doch nicht mit Kajal und *ohne Hut* aus dem Haus gehen!" (Er setzt den Hut auf.)

Über mich
  • ich bin...

    ein gar fuerchterlicher gutmensch und halte mich sowas von fuer was besseres blablabla

  • meine Homepage:

    http://dasistjamutig.word…

  • die Guten:

    alle

  • die Bösen:

    alle

  • ich frage mich gerade...

    wie viele menschen sich selbst den mund verbieten aus angst vor der (vermeintlichen) mehrheit

  • meine Interessen:

    rumstaenkern, lieben

Gästebuch
apollyon

23.04.2014 - 23:44
apollyon

Ist Mutmaßung, aber ich glaube, es geht da um mehr als: Ich würde mich in dem Job nicht wohlfühlen. Es gibt ja eine Menge Jobs, in dem sich eine Menge Leute nicht wohlfühlen würden, und trotzdem ruft die Existenz von wenigen Jobs solche Empörung hervor wie bei Prostitution.
Man merkt sehr stark diese "wenn Frauen ihren Körper verkaufen, dann müssen sie unterdrückt sein"-Denkweise bei manchen Kommentatoren.

Da es ein Gebiet ist, in dem Ausbeutung und Zwang und Menschenhandel eben verbreitet sind, ist das ein naheliegendes Argument, aber die Verallgemeinerung ist...naja, müssen wir hier nicht ausdiskutieren.
Ich habe mich über Deinen Satz amüsiert. Er hat die Ausdrucksweise sehr pointiert kommentiert.

apollyon

23.04.2014 - 22:57
apollyon

"Raubkopierer" ist für mich so ein Fall, wo ich Schaum vor dem Mund bekomme. Copyrightverletzungen als "Raubkopie "oder "Diebstahl" zu bezeichnen ist für mich so eine ideologische Manipulation von einer bestimmten Lobby, dass ich mich regelmäßig aufregen muss, besonders weil sie ganz klar einfach Quark ist.

Aber mit "Verletzung von temporären Monopolrechten" oder "kostenpflichtiges Angebot von sexuellen Dienstleistungen" kann man halt keine Aufmerksamkeit oder moralische Empörung hervorrufen.

apollyon

23.04.2014 - 22:44
apollyon

meine guete, er ist hinterher noch da -- sehr cooler Spruch. Hat mich zum schmunzeln gebracht, und das ist in so einem Thread selten.

john_doa

22.04.2014 - 00:33
john_doa

Das kann ich seeehr gut verstehen. Mir ging die Kameraarbeit so auf den Sack, dass ich meinen Job an den Nagel gehängt habe. Nun kann ich mich endlich mal mit den Menschen in meinem direkten Umfeld befassen und muss nicht mehr andauernd durch die Welt reisen und sinnlos fossile Brennstoffe für die Fliegerei verschwenden.
Wenn dir die Nordlichter auf die Nerven gehen, rate ich dringend zu einem Tapetenwechsel in den Süden. Dein Wohnort gehört zu den lichtverschmutztesten und luftverpestetsten Orten Europas. Es kann nur besser werden.
Wie feiert man bei dir da oben Ostern?

john_doa

21.04.2014 - 09:44
john_doa

Ich nenn das mal freundlich besorgt (:
Übrigens, wg. unserer Kameraunterhaltung: Ich habe den Daumen auf einem der letzten Posten Canon EOS 1100D und 600D hier in Europa. Falls bei dir Interesse besteht, reserviere ich dir gerne eine.
Wir hatten gestern Nordlichtalarm. Allerdings bezog es sich auch pünktlich :/
Hast du etwas von der Aktivität mitbekommen?

Weiter Seite 1 2 3 ... 3883
Dieses Gästebuch enthält 19415 Einträge.

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von ein_oxymoron unbekannt

ein_oxymoron

ist jetzt-Userin
dabei seit: 31.08.2003