Jetztpage von chrinamu

"Jedes Wort wackelt sozusagen mit den Ohren." (Rowohlt-Lektor über Arno Schmidt)

Über mich
  • ich bin...

    neugierig

  • ich bin nicht...

    müde

  • meine Homepage:

    http://gloriousthirty.wor…

  • ich würde sterben für...

    Käsekuchen

  • was ist, wenn Dich jemand kennenlernen will:

    http://surrealistdictionary.wordpress.com/

  • die Guten:

    sind neben Katzen und Künstlern die Pragmatischen, Unkomplizierten und Selberdenkenden.

  • die Bösen:

    sind die anderen in der S-Bahn, vor allem, wenn sie telefonieren, drängeln und rempeln.

  • ich frage mich gerade...

    warum die Radler, die bei Rot über jede Ampel fahren, immer die langsamsten sind.

  • ein Tag ist perfekt, wenn...

    das Gras wächst, die Pilze hingegen nicht.

  • ich warte darauf, dass...

    mir eine Katze zuläuft.

  • was man noch erfinden müsste:

    eine Möglichkeit, mehrere Leben parallel zu leben.

  • meine Interessen:

    Bücher,

  • fremde Sprachen,

    Kunst,

  • Fotografie,

    Capoeira

  • und das schöne Leben!

Bildergalerie
Gästebuch
pitz

21.08.2014 - 11:16
pitz

hm, das stimmt, und diese punkte vergisst man meistens sehr schnell. wir schreiben immer ferientagebuecher, und im nachhinein erinnert man sich dann ganz anders als man diese ferien empfunden hat.

pitz

21.08.2014 - 10:51
pitz

ich habe leider auch nichts weiter gefunden, zumindest auf die schnelle. vielleicht kommt man da besser, wenn man bei leuten an der uni mal nachfragt.

deine wochenrückblicke haben aber auch was, finde ich. erstmal chapeau, dass du durchziehst. der fokus ist einfach ein anderer. die frage ist doch, welche punkte man auswählt, und in welche worte man sie kleidet (und schon wieder schreib ich "man", pff). findest du die kleinen punkte interessanter? ich hatte gestern extrem zu tun, die prioritäten zu setzen, ich hätte noch viel mehr erzählen können, teilweise auch witziger. ist mir aber alles immer erst später eingefallen. dafür ist die distanz nützlich, die es bei so einem projekt kaum geben kann.

pitz

21.08.2014 - 10:22
pitz

ich schau mal, ob es sowas gibt.
hast du jetzt blut geleckt? :)

pitz

21.08.2014 - 10:02
pitz

hier hab ich das her:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Tag_im_Jahr
reizvoll ist es, so oder so. und der 27.9. naht auch.

pitz

21.08.2014 - 09:56
pitz

gerade eben habe ichs aktualisiert, ein letztes mal.
das projekt, wie du dir es gedacht hast, gab es schonmal, in den 50ern in der sowjetunion. christa wolf hat daraus ein langzeitprojekt gemacht, mit ihrem "tag des jahres". kennst du das? es ist total spannend und gut und so.

Weiter Seite 1 2 3 ... 39
Dieses Gästebuch enthält 192 Einträge.
Zuletzt kommentiert

Kein "Nein" heißt "Ja"

18.09.2014 - 11:53

Hier werden jede Menge Themen zusammengeschmissen. Zum juristischen: heißt nicht eine Anzeige... Zum Kommentar

Mit welchem Essen hast du Schwierigkeiten?

18.09.2014 - 11:46

Auf der Straße esse ich nichts, was komplizierter ist als ein belegtes Brötchen ... und selbst... Zum Kommentar

Ein Leben besser machen

18.09.2014 - 11:44

Danke für diesen Artikel. Ich finde auch gut, dass darin auch einer der Flüchtlinge zu Wort... Zum Kommentar

Jetzt-Mitglied

Avatarbild von chrinamu offline

chrinamu

ist jetzt-Userin
31 Jahre und dabei seit: 07.10.2011

Hamburg