Jetztpage von charlotte-haunhorst

Alles, was mir zustößt ist meins.

Über mich
  • ich bin...

    norddeutsch

  • ich bin nicht...

    maulfaul

  • meine Homepage:

    www.charlotte-haunhorst.de

  • die Guten:

    Halbe Meter Spaghetti, Bier das beim Öffnen ploppt, braune Sehenswürdigkeiten-Schilder an der Autobahn, Sensor-Seifenspender, Pärchen die im Schwimmbad ihre Schrumpelfinger vergleichen

  • die Bösen:

    Ken Follett, Xavier Naidoo, Straßenglätte, Menschen ohne Gegenfragen, verstopfte Pfandautomaten

  • ich frage mich gerade...

    warum so viele abbiegende Autofahrer immer noch nicht checken, dass die Fußgängerampel dann auch grün ist.

  • ein Tag ist perfekt, wenn...

    die "Bunte" beim Zahnarzt ausliegt und man sie ohne Scham lesen kann

  • meine Interessen:

    Aus jedem Urlaub eine Postkarte schreiben, Biografien exalitierter (toter) Künstler-Ehefrauen, an jeder Sportart scheitern

Gästebuch

in juristischen texten werden frauen diskriminiert haha. gut, dass du sonst keine probleme hast. noch nicht. die werden kommen. ansonsten müsste man dafür sorgen.

charlotte haunhorst ist die totengräberin des sz verlages und jetzt.de . die kachelmann-klage hat springer und "bild" fast ne million gekostet. das verkraftet der chronisch illiquide sz verlag nicht. und mit der vollen namensnennung des unschuldigen, freigrsprochenen austauschstudenten, kommt auf den sz verlag zu recht eine ebensolche millionenklage zu. weil charlotte über leichen geht. oder es nicht besser weiss. oder dumm ist. oder über leichen geht. geh mal offline und raus ins leben und lerne, als im internet zu lesen, mädchen!

ich bin ein mann, ich bin ein schwein und potentieller vergewaltiger, wie jeder mann. bitte, charlotte haunhorst, erschieße mich!

Hallo Charlotte,
schade, dass jetzt.de eingestellt wird. Der sog. Relaunch wird keinen Community-Charakter mehr haben. Damit fällt für mich ein wesentlicherTeil dessen weg, was jetzt.de attraktiv gemacht hat. Es war ein einzigartiges soziales Netzwerk!
Dem neuen "jetzt" sage ich eine kurze Lebensdauer voraus. Kein Mensch braucht eine weitere Smartphone-optimierte Online-Zeitung mit Kommentarfunktion. Da werdet Ihr massig Konkurrenz haben, also erstmal eine Markposition erobern müssen. Eure Stammleser- und -userschaft wird da nicht mitziehen (können).
Ich wünsche Dir für Deine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute und hoffe, dass Du als hervorragende Journalistin anderweitig besser unterkommst!
Dein treuer Leser
EC_Lino

hallo charlotte,
ich finde, ihr könntet was zu helmut schmidt machen, das sich von dem staatszeremonien-sermon, der jetzt kommen wird, abhebt. dafür wäre ich dir sehr dankbar, wenn dir da was schönes einfiele. vielleicht 'schmidt und der journalismus, von der beschimpfung der "wegelagerer" zum selber-journalist sein' oder so... na, dir fällt vielleicht was besseres ein ;)
lg lino

Weiter Seite 1 2 3
Dieses Gästebuch enthält 15 Einträge.
Lebenswert
charlotte-haunhorst hat noch nichts in ihre Lebenswertliste eingetragen.
Meine Freunde
Psychotests
Der Pfaffenhofen-Süd-Checker Der Glaube-nix-Typ Thailand Der lustige Storyteller Der Tollpatsch Der Schläfer Das Faultier Verzichte auf das Internet Doktor Plan
Zuletzt kommentiert

Mädchen, müsst ihr Sexismus vorbeugen?

04.12.2015 - 17:53

glassonion sagte: Hätte mir allerdings in der Antwort noch ein bisschen mehr gewünscht, wenn auf... Zum Kommentar

Mädchen, müsst ihr Sexismus vorbeugen?

04.12.2015 - 17:47

alces sagte: In Situation aus der Mädchenantwort wurde jegliche Vermeidungsstrategie schon am... Zum Kommentar

Mehlwurm? Mahlzeit!

28.09.2015 - 15:25

ktnng sagte: Es ist immer wieder faszinierend, wie so ein Artikel 2015 ohne einen einzigen Link... Zum Kommentar

Twitter