Rezepte | 14.01.2009 15:49

Linsengerichte

von herrschsuechtige_faulenzerin

Ich würde gerne was mit Linsen machen, weiß aber nicht was.

Hat jemand ein Rezept für das ultimative Linsengericht, für das man sein Erstgeburtsrecht verkaufen würde?


rune
Zitieren

14.01.2009 - 19:01 Uhr
rune

linsen,
pupsen,
grinsen.

(interessier mich auch für die rezepte)

Cola13
Zitieren

14.01.2009 - 19:57 Uhr
Cola13

Indisch angehauchte Linsensuppe

6 Personen (ungefähr)

125 g rote Linsen
1 l Gemüsebrühe
Kartoffeln
ungefähr gut 300 g Möhren
2 Zwiebeln
250 g Dosentomaten
Knoblauch
Butter oder Ghee
Kreuzkümmel
Koriander
Chili
1 EL Zitronensaft
250 ml Milch

-Zwiebeln und Knoblauch in Butter und mit den Gewürzen anbraten
-Linsen (waschen und abtropfen lassen), Möhren, Kartoffeln, Tomaten und Brühe in einen Topf geben, ungefähr eine halbe Stunde köcheln lassen
-Zitronensaft dazu
- Suppe pürieren
-Milch dazu
-nachwürzen

(gut mit einem Klacks Youghurt dazu und frischem Koriander)

Und super einfrieren kann man die auch!

herrschsuechtige_faulenzerin
Zitieren

14.01.2009 - 20:13 Uhr
herrschsuechtige_faul…

das klingt prima, danke!

diedrossel
Zitieren

14.01.2009 - 21:57 Uhr
diedrossel

nimm statt milch kokosmilch. und frischen ingwer dazu.

erbschen
Zitieren

15.01.2009 - 02:15 Uhr
erbschen

linsenspieße.

so circa 90 linsen auf einen ODER mehrere metallspieße aufrödeln, würzen und dann über feuer braten. :D

(oh-kay oh-kay. es ist kurz nach 2uhr nachts. verzeih)

Zitieren

15.01.2009 - 02:17 Uhr
erbschen

ich habe letztens ein super geiles indisches linsen gericht gemacht, mit ner handvoll kichererbsen.
es gibt sogar n bild davon - wenn ich das rezept verfügbar habe + bild dann geb ich es dir.

... in etwa 10 stunden.

herrschsuechtige_faulenzerin
Zitieren

15.01.2009 - 08:29 Uhr
herrschsuechtige_faul…

Du bist auch so ne kichererbse ;)

ruebezahl
Zitieren

15.01.2009 - 12:17 Uhr
ruebezahl

zwei weitere vorschläge:
http://de.wikipedia.org/wiki/Linsengericht_(Bibel)
http://de.wikipedia.org/wiki/Linsengericht_(Hessen)
;-)

mushummel
Zitieren

15.01.2009 - 15:48 Uhr
mushummel

linsen hängen mir seit meinem indienaufenthalt sowas von zum hals raus ... *gg*
jeden tag gabs dal, grrrrr.

pikachu
Zitieren

15.01.2009 - 16:25 Uhr
pikachu

dhal ist doch was herrliches.

Zutaten:

1 Zwiebel
1 EL frischer geriebener Ingwer
4 zerdrueckte Knoblauchzehen
1 Tasse rote Linsen
2 EL Tomatenmark
4-5 Tassen Bruehe, oder Wasser
1 Dose Tomaten
Saft von 1 Limette
Koriandergruen

Gewuerze
2 TL Senfsaat
1 TL fenugrec
1 TL Koriandersaat
1TL Cuminsamen
6 ganze Nelken
4 Kardamomschoten

2 getrocknete rote Chilischoten ohne Samen
1/4 TL gemahlener Zimt


In ner trockenen Pfanne, mittlere Hitze, Gewuerzzutaten ausser Chili 5 Minuten lang roesten, immer schoen umruehren. Abkuehlen lassen. Mit Chili mahlen (z B im Moerser)

Zwiebel in einem Suppentopf anbraten. 5 Minuten
Knobi und Ingwer dazu, weitere 5 Minuten braten.
Gewuerze dazu, salzen, nochmal 5 Minuten braten.

4 Tassen Wasser dazugeben, Tomatenmark und Linsen einruehren. Aufkochen, dann runterschalten und auf kleiner Hitze 20 Minuten koecheln lassen.

Tomaten, Limettensaft und Koriandergruen reintun und vielleicht ein bisschen Wasser, wenn's zu fest aussieht.

10 Minuten koecheln lassen, bis die Linsen weich sind.

Klingt nicht so interessant, aber ist echt sehr lecker, Menge reicht fuer ne Weile bzw mehrere Personen und es ist billig.



Weiter Seite 1 2 3


Um eine Antwort schreiben zu können, musst du eingeloggt sein.